Münzen
Werbung

Zurück   Münzen / Euromünzen - Deutsches Münzenforum > Münzen > Ausländische Münzen

Ausländische Münzen hier finden Sie alles über ausländische Münzen ohne die EURO-Ausgaben - Weltmünzen - Bereich

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14-02-2003, 19:02   #1 (permalink)
 
Israelische Münzen?



Hallo

Ich habe mir Münzen aus Israel eingetauscht. Und jetzt habe ich drei Bezeichnungen auf den Münzen:
Agorot, Sheqalim und New Sheqel.
Meine Frage ist, welche reihenfolge diese Werte haben.
Im Internet werde ich einfach nicht schlau, und Katalog habe ich keinen.

Villeicht kann mir jemand helfen.
Charlie-Brown
Charlie-Brown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-02-2003, 19:47   #2 (permalink)
 
Es gibt sogar noch "New Agorot"...
Der Grund für Deine Verunsicherung ist, dass Israel mehrer Wärungsreformen hinter sich hat. Prinzipiell gilt Agorot sind die kleinen und Sheqel (oder sheqalim) die großen.
joro_73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-02-2003, 19:54   #3 (permalink)
 
Ich habe nun 1,5 und 10 Agorot. 1 und 1/2 New Sheqel. 5, 50 und 100 Sheqalim. Wie ist da die Reihenfolge wenn mann es Wertmäßig betrachtet? Sind die eigentlich alle gültig?

Charlie-Brown
Charlie-Brown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-02-2003, 20:14   #4 (permalink)
 
Original geschrieben von Charlie-Brown
Ich habe nun 1,5 und 10 Agorot. 1 und 1/2 New Sheqel. 5, 50 und 100 Sheqalim. Wie ist da die Reihenfolge wenn mann es Wertmäßig betrachtet? Sind die eigentlich alle gültig?

Charlie-Brown
5, 50 und 100 Sheqalim gehören zur alten Währung. 1,5 und 10 Agorot, 1/2 und 1 New Sheqel zur neuen Währung. In dieser Reihenfolge.

PS: Es ist schon eine Eigenheit, aber New Agorot und Sheqel gehören zusammen genauso wie Agorot und New Sheqel...
joro_73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-02-2003, 10:45   #5 (permalink)
 
...und der Übergang vom Sheqel zum Neuen Sheqel 1985 war mit dem Verlust von drei Nullen verbunden. Also 1000 Sheqel = 1 Neuer Sheqel.
Größeren Katalogwert haben die alle nicht. Selbst die KMS bekommt man heute unter Ausgabepreis, wenn sie überhaupt jemand hat.

Die Münze zu 1 Agora ist seit 1991 nicht mehr im Umlauf (ich habe aber trotzdem einen Vorrat zirkulierter Teile) und wird nur noch für einige (nicht für jeden) KMS geprägt.

Die 5 Agorot (etwa 1 Cent, 3 Prägungen) sieht man kaum noch im Verkehr, ist aber erhältlich und ist außerdem in allen KMS drin. 10 Agorot, 1/2 und 1 Sheqel sind im Verkehr (in insgesamt 3, 4 bzw. 5 unterschiedlichen Prägungen), dazu gibt es 5 Neue Sheqel (in 4 Ausgaben) und 10 Neue Sheqel (in zwei Ausgaben plus eine weitere nur in KMS). Zusätzlich gibt (gab?) es in jedem Jahr einen Piefort-KMS.

Von dem Halben gibt es außerdem seit Jahren in jedem KMS eine neue, also insgesamt bestimmt 30, die aber jeweils nur in den KMS (also etwa 5000 Stück) vorkommen.

Alles klar ?

Die alten Sheqel sind eh nicht mehr im Umlauf. Ob man die noch umtauschen könnte, weiß ich nicht. Geh einfach davon aus, daß sie ungültig sind.
Gerhaad ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Messesätze 2002 und 2003 juppi Privat-KMS 36 09-12-2009 22:01
Privat-KMS: die 100 wird überschritten hegele Privat-KMS 38 02-11-2003 15:02
Kennt sich jemand mit Russischen Münzen aus? reminder Ausländische Münzen 7 08-09-2003 13:02
Neue Bestimmungen beim Postversand von Münzen Hoppel Allgemeines 15 10-09-2002 23:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:57 Uhr.