www.honscha.de

kleines gute Nacht-Rätsel von meiner Schwiegermutter

Dieses Thema im Forum "Wert- und Bestimmungsfragen" wurde erstellt von michkeft, 15. Mai 2017.

  1. michkeft

    michkeft

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    47


    wer kann mir sagen/schreiben was das sein könnte. Meine Schwiegermutter hat es in ihrer Schmuckkiste entdeckt und dachte ich weiß das, da ich ja Sammler bin :schaem:
     

    Anhänge:

  2. michkeft

    michkeft

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    47
    Das hätte eine bestimmungsfrage werden sollen ;)
     
  3. moppel65

    moppel65 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    6.735
    Zustimmungen:
    3.443
    Ich schiebe das mal zu dem Medaillen. Eine Münze ist es (glaub ich) nicht.
    Wenn es bei den Medaillen falsch ist, kann die Reise ja weiter gehen.
     
  4. B555andi

    B555andi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    2.719
    Ich denke, dass das Stück in der Medaillenrubrik richtig aufgehoben ist.;)

    Auf der Kopfseite kann ich die Umschrift nicht lesen.

    Zumindest scheint die abgebildete Person dafür zu sorgen, dass man in unruhigen, stürmischen Zeiten sicher und beruhigt sein kann. So zumindest die Umschrift der Seite mit dem Schiff auf unruhiger See (Motiv aus dem Neuen Testament).
     
  5. Kanisterkopp

    Kanisterkopp

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    1.642
    Zustimmungen:
    477
    Ist wohl eine Art Georgstaler in Medaillenform/ Glücksmedaillon der Soldaten, hier wohl für die Marine.

    Google mal:
    VIRIBUS UNITIS SECURIT IN TEMPESTATE

    Bisserl was kommt da heraus ;)
     
  6. michkeft

    michkeft

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    47
    hat einer noch eine Info dazu? Würde mich freuen
     

Diese Seite empfehlen