www.honscha.de

Maria Theresia Taler 1780

Dieses Thema im Forum "Ausländische Münzen" wurde erstellt von Tiger1122, 24. November 2016.

  1. Tiger1122

    Tiger1122

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    10


    Hallo,
    absolut nicht mein Gebiet, vielleicht kann mir wer bei der Echtheitsbestimmung helfen.
     

    Anhänge:

  2. Alu-Chip

    Alu-Chip

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    2.666
    Ebay Username:
    eBay-Logo moquai_de
    Dann will ich mal.
    Von 1780 ist der MTT nicht. Echt ist er aber schon, denke ich. Die österreichische Münze prägt den MTT auch heute noch als Anlagemünze und immer mit der Jahreszahl 1780.
    Wenn Gewicht und Durchmesser stimmen und das Teil nicht magnetisch ist, hast du eine echte Silber-Anlagemünze. Glückwunsch!
     
  3. moppel65

    moppel65 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    6.693
    Zustimmungen:
    3.074
    Hallo

    Echt!
    Allerdings die Sorte MTT, die immer noch geprägt wird. Wert = Silberwert.
     
  4. Tiger1122

    Tiger1122

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    10
    Vielen Dank an euch.
    Ist unmagnetisch und wiegt so um die 28 gr.
     
  5. Deichmann

    Deichmann

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    487
    Ja, dann ist es wohl die offizielle NP in 833-er-Silber;
    Wert momentan ca. 11,60 Euro.
     

Diese Seite empfehlen