www.honscha.de

Morgan Dollar von 1964

Dieses Thema im Forum "Ausländische Münzen" wurde erstellt von rufuszufall, 31. August 2016.

  1. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    10.068
    Zustimmungen:
    4.477


    [​IMG]

    In amerikanischen Medien geistert dieses Thema bereits seit ein paar Tagen herum. Inzwischen scheint es klar zu sein dass es sich nicht um ein Gerücht handelt.

    Offensichtlich gab es eine Planung 1964 einen Morgan Dollar in Philadelphia prägen zu lassen. Im Gegensatz zu dem 1964er Peace Dollar der in Denver geprägt wurde scheint es aber keine geprägten Stücke zu geben.

    Mehr dazu in diesem Artikel, aus dem auch die Bilder stammen, hier gibt es auch ein paar Neuigkeiten zum Peace Dollar:
    More details on the 1964 Morgan dollar: Here’s what we know now

    [​IMG]
     
    neu-münzsammler und Kronerogøre gefällt das.
  2. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    8.053
    Zustimmungen:
    5.620
    Sehr spannend ! Im Red Book über den Peace- Dollar wird erwähnt, dass man kurzzeitig eine Wiederbelebung des Morgandollars in Erwägung gezogen hat, bevor die Entscheidung auf den wohl recht unbeliebten Peacedollar fiel. Ich freue mich schon auf die Fortsetung dieser Story, die Originalstempel des 1964 D- Peace würde ich zu gern mal sehen.
     
  3. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    10.068
    Zustimmungen:
    4.477
    Die Stellungnahme von Dennis Tucker:

    the front cover of the new 5th-edition Guide Book of Morgan Silver Dollars is of a master die (which has regular "coin" orientation, not mirrored as a working die would be), photographed straight-on from above. That's why it has the appearance of being a coin. This isn't an artist's mockup, a software-manipulated fabrication, a fantasy strike, or a counterfeit coin. It's a real piece of Philadelphia Mint hardware that, under normal circumstances, would have been used to create working dies for coinage.

    This was a very exciting discovery! Roger W. Burdette has described in his Guide Book of Peace Dollars how the Morgan design was briefly considered for silver-dollar coinage in the early 1960s. Of course it was the Peace design that eventually was pressed into service.

    The revelation of these previously unknown models, hubs, and dies is an amazing real-world example of the vibrancy of numismatics --- our hobby is a living, breathing science. There are discoveries out there still waiting to be made!
     
  4. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    10.068
    Zustimmungen:
    4.477
    In der Neuauflage des Peace Dollar Buches scheint es dazu auch Neuigkeiten zu geben:

    Chapter 4 offers detailed analysis of the mysterious 1964-D Peace dollar, providing for the first time ever a photograph of an obverse die discovered in the Philadelphia Mint.

    Quelle: New Guide Book of Peace Dollars Explores America’s Last Silver Dollar and the Mysterious 1964-D Coinage | Coin Update
     
    Kronerogøre gefällt das.
  5. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    10.068
    Zustimmungen:
    4.477
  6. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    10.068
    Zustimmungen:
    4.477
    Kronerogøre gefällt das.

Diese Seite empfehlen