www.honscha.de

Neuzugänge in der DM-Münzsammlung

Dieses Thema im Forum "D-Mark Münzen (Bundesrepublik Deutschland)" wurde erstellt von four9fine, 21. Mai 2011.

  1. four9fine

    four9fine

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.595
    Zustimmungen:
    224


    Bei den ausländischen Münzen ist das ja ein richtig schöner Thread geworden, in den ich gern hineinsehe und vieleicht gibt es ja noch ein paar DM-Sammler, die hier ähnliches zustande bringen.

    Ich fange mal mit 2 Münzen an, nach denen ich lange gesucht habe. Eigentlich wollte ich sie "nur" in Stempelglanz haben, aber nun habe ich sie tatsächlich in PP gefunden.
    Kann mir nur Recht sein, PP ist ja für meinen Geschmack noch mal ein bischen schöner als die Normalprägung.


    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]



    Sie haben natürlich gelitten in der verfluchten Weichmacherfolie, der Verkäufer hat sie sicherlich erst kürzlich daraus befreit.
    Andererseits könnten diese roten Sprenkel auf dem 10Pf-Stück auch irgendwann einmal zu einer interessanten Patina führen.
    Ich mache also erstmal garnichts damit, entferne nur die frischen Fingerabdrücke der letzten Tage mit Alkohol und lege sie dann in eine Kapsel.

    Und dann freue ich mich erstmal, daß ich die beiden überhaupt gefunden habe. :)

    Gruß
    9999
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2011
    kelsey gefällt das.
  2. four9fine

    four9fine

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.595
    Zustimmungen:
    224
    Aber in Normalprägung gibt es auch etwas neues, die war erst heute Mittag in der Post.
    Danach habe ich auch recht lange suchen müssen, in dieser Qualität scheint sie recht selten zu sein.


    [​IMG]



    [​IMG]



    Die werde ich morgen in Ruhe reinigen, der kleine Fleck rechts am Hals des Adlers gefällt mir garnicht.

    Gruß
    9999
     

    Anhänge:

  3. four9fine

    four9fine

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.595
    Zustimmungen:
    224
    Man gönnt sich ja schließlich sonst nichts.


    [​IMG]


    Bei einem so guten Vorzüglich mit vollem Prägeglanz, scharfen Kanten und ungewöhnlich wenig Patina konnte ich einfach nicht nein sagen.

    Preis lag deutlich unterhalb einer halben Unze.

    Gruß
    9999
     

    Anhänge:

    • Museum.jpg
      Museum.jpg
      Dateigröße:
      163,1 KB
      Aufrufe:
      1.065
    kelsey gefällt das.
  4. Theeagle28

    Theeagle28 Mitgliedschaft beendet

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    14
    Ebay Username:
    eBay-Logo zippo-izzet
    "Preis lag deutlich unterhalb einer halben Unze."



    Gold oder Silber ??

    Ok spass beiseite ein sehr schönes stück.

    Gratuliere zum fang :respekt::respekt:

     
  5. B555andi

    B555andi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    5.165
    Zustimmungen:
    1.960
    Hier mein Fontane, welchen ich bereits an anderer Stelle gepostet hatte, der aber natürlich in diesen Thread gehört:

    Gedenkmünze 5 DM 1969 (G) zum 150. Geburtstag von Theodor Fontane, Jaeger 399 in Polierter Platte mit ein wenig Patina.... ;)
     

    Anhänge:

    1 Person gefällt das.
  6. four9fine

    four9fine

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.595
    Zustimmungen:
    224
    Sieht gut aus! Der ist offenbar früh genug aus seiner Ekelfolie befreit worden.

    Gruß
    9999
     
  7. Geiger2006

    Geiger2006 Media in vita in morte sumus

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    2.410
    Facebook:
    facebook werner.kinateder
    Ich grab mal diesen verstaubten Thread aus da ich zwei schöne Pfennig Stücke gefunden habe :).
    Vielleicht kann man diesen Thread ja auch wieder etwas Leben einhauchen.

    J. 377
    Vereinigtes Wirtschaftsgebiet
    5 Pfennig
    Auflage 1949 F: 66.081.822 Ex.
    Erhaltung: vz+ - f.st
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2015
    2 Person(en) gefällt das.
  8. Geiger2006

    Geiger2006 Media in vita in morte sumus

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    2.410
    Facebook:
    facebook werner.kinateder
    J. 378
    Vereinigtes Wirtschaftsgebiet
    10 Pfennig
    Auflage 1949 J: 154.095.474 Ex.
    Erhaltung: vz+ - f.st
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2015
    1 Person gefällt das.
  9. Seltengast

    Seltengast Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    3.821
    Zustimmungen:
    4.072

    Mit schönem Stempelriss...
    Schick! :)
     
  10. varukop

    varukop

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    1.052
    Moin Moin!

    "Seltengast"
    Da fehlt ein entscheidender Buchtabe - es sind insgesamt 7 Stempelrisse [​IMG] [​IMG]. 2 auf der Wertseite und 5 auf der Rückseite - und alle unabhängig voneinander.
    Schon toll !

    "Geiger2006"
    zweifelsfrei ein recht ansehnliches Pärchen von 1949, aber bei Deiner Erhaltungsangabe "vz+ - f.st" muss man m.E. das "bis f.st" eindeutig weglassen, denn mit Nähe dieser besonderen Erhaltung haben beide nichts mehr gemein. Noch einiges an "Glanz vom Stempel", der über den Gesamteindruck aber nicht zu "bis f.st" führen kann [​IMG].

    Beste Grüße
    varukop
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2015
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen