www.honscha.de

Neuzugänge in der DM-Münzsammlung

Dieses Thema im Forum "D-Mark Münzen (Bundesrepublik Deutschland)" wurde erstellt von four9fine, 21. Mai 2011.

  1. AlexG7

    AlexG7

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    27


    ... lange gesucht, heute früh per DHL eingetroffen :)

    5 DM 1969 Mercator J400F
    irrtümlich geprägt auf Heiermann-Ronde
    ("Einigkeit und Recht und Freiheit" von J387)

    Prägeanzahl lt. Jaeger: wenige Exemplare

    IMG_3066.JPG IMG_3064.JPG IMG_3056.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2016
    varukop, loeffel3, Silberheini und 3 anderen gefällt das.
  2. varukop

    varukop

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    1.026
    Moin Moin,

    angeregt durch den Erwerb des Mercator 5ers mit J 387-Rändelung durch "AlexG7" möchte ich den Interessierten ein von mir vor ein paar Monaten vervollständigtes "Scheibenseptett" zum Mercator mit 3 Endprodukten ( 3 --- 4.2 --- 5.2 ) vorstellen:

    1 Rohling (= Metallplättchen nach dem Ausstanzen)
    2 Ronde ohne Rändelung (gestauchter 1)
    ( Bis hierhin sind die Ronden bzgl. Werkstoff, Durchmesser und Gewicht für die Prägung des J 387 und der Gedenkmünzen in Ag/Cu identisch )
    3 Mercator - Münze ohne Rändelung (auf 2)
    4.1 Mercator - Ronde (2 mit Mercator Rändelung)
    4.2 Mercator - Münze (auf 4.1)
    5.1 J 387 - Ronde (2 mit J 387 Rändelung)
    5.2 Mercator - Münze mit falcher Rändelung (auf 5.1)

    Häufigkeiten:

    Zu 3 ---> ca. 8 bis 10 Exemplare
    Zu 4.1 ---> 4 Exemplare
    Zu 5.2 ---> ca. 15 bis 20 Exemplare
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2016
  3. navada51

    navada51

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    394
    Ebay Username:
    eBay-Logo real_navada
    jetzt fehlt noch Münze auf 1
     
  4. varukop

    varukop

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    1.026
    Moin Moin,
    ja - und Münze auf gerändeltem 1.
    Da beide Formen noch nicht aufgetaucht sind, wären es kleine Sensationen. Man darf zumindest davon träumen ;) :D.
     
  5. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    7.923
    Zustimmungen:
    4.724
    Im Prinzip habe ich gar keine Bund- Sammlung, aber in dieser gibt es einen Neuzugang:
    J 393
    Fichte
    Auflage 495.000 Ex

    Um 1980 herum kostete der Fichte 500 DM und ich verstand nicht, wieso mein Vater das Geld nicht ausgeben wollte. Ab Leibnitz hatte er doch alle Bund- Sondermünzen. Aber es war wohl besser so, denn dieser Fichte in " prägefrisch mit Kontaktspuren " , also genau so, wie der Bankbeamte einem die Sondermünzen in den 70er und 80er Jahren auf den Tresen knallte, hat 29 Euro gekostet. Das hat mich richtig umgehauen, vor zwei Jahren hatte ich mir immer Angebote angesehen, bei denen das Stück um die 50 Euro kosten sollte. Und neulich entdeckte ich sogar ein Angebot, in dem einem beim Kauf von zwei Exemplaren der " Ersten Vier " ein Fichte kostenlos hinterhergeschmissen wurde. So eine Ramscherei habe ich sonst nur bei den Churchill- Crowns erlebt. Dafür ist der Fichte nun doch zu schade, mir gefällt die schön gestaltete und gut geprägte Münze ausserordentlich.
    P1090442.JPG P1090443.JPG
     
    Seltengast, AlexG7, lightning und 3 anderen gefällt das.
  6. Silberheini

    Silberheini

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.185
    Zustimmungen:
    613
    Dies ist nicht nur bei der "Fichte" so. Die Preise im DM-Bereich haben sich in den letzten beiden Jahren über den Daumen gerechnet halbiert. Die alten Sammler sterben weg, die Erben "versilbern" den Nachlass und neue Sammler wenden sich anderen Sammelgebieten, vornehmlich dem Euro zu. So steht ein "Überangebot" einer geringer werdenden Nachfrage gegenüber, mit der Folge, dass die Preise sinken. Ich habe mir vor zwei Jahren einen lange gehegten Wunsch erfüllt, eine der "Ersten Fünf" in PP zu besitzen. Nach Rücksprache mit meiner "Familienfinanzministerin" wurde es die "Fichte". Ich hätte noch warten sollen. :(
     
  7. diwidat

    diwidat

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    1.591
    geht leider nicht, da "1" nicht in den Prägering passt.
     
    navada51 gefällt das.
  8. navada51

    navada51

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    394
    Ebay Username:
    eBay-Logo real_navada
    ok, dann noch ein Zufall mehr und geprägt ohne Ring :)
     
    varukop gefällt das.
  9. AlexG7

    AlexG7

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    27
    Neuzugang in meiner Sammlung :) :

    5 DM Mercator 1969 Ronde gestaucht mit Rändelung

    IMG_3991.JPG IMG_3993.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2016
    varukop, FooFighter und navada51 gefällt das.
  10. münzfischli

    münzfischli

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    265
    5 DM 1955 Schiller
    Auflage : 198 783
    Jaeger : 389
     

    Anhänge:

    Silberheini, Kempelen, AlexG7 und 4 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen