www.honscha.de

Übersicht: Alle 2€ Kurs- und Gedenkmünzen mit Bildern und Zusatzinformationen

Dieses Thema im Forum "2 Euro Gedenkmünzen" wurde erstellt von ohdschey, 19. Dezember 2012.

  1. Euroabc

    Euroabc

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    7


    Wie gesagt, Änderungen bei Mintmark bzw. Landeszeichen sind für mich keine Änderung der Motiv. Du hast eben bessere Beispiele Malta u. Slowenien genannt, wobei die Landeszeichen in manchen Jahren fehlen und dann später wieder ergänzt. Falls sowas auch als Änderung, dann müsste Du bei jedes Mal zwei Änderungensmotiven machen und das ist definitiv nicht der Sinn.

    Für mich hat es sowieso keine Auswirkung, da ich jedes Jahr und Land die 2e (egal CC oder Kursmünze) sammle. :) Es geht nur um Auseinandersetzung der Sammler.

    Egal wie Du entscheidest, der Katalog ist einfach TOLL!
     
  2. minted

    minted Foren - Sponsor

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    492
    Da sowohl Malta als auch Slowenien ihre Gedenkmünzen mit dem ausgeschriebenen Landesnamen versehen,
    kannst Du mit dem sogenanntes "Landeszeichen" eigentlich nur das Münzstättenzeichen meinen.

    Ist nur das Münzmeisterzeichen dann das, was Du mit 'Mintmark' bezeichnest?
     
  3. Euroabc

    Euroabc

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    7
    zumindest hat Malta Bank die 2016 "F" Zeichen als Malta Zeichen offizielle betrachtet. Ob Mintmark oder Landeszeichen, ist mir eigentlich egal, denn M.E. gehört sowas nicht zur Motiv und daher dessen Änderung nicht als Motivänderungen zu betrachten sind.
     
  4. minted

    minted Foren - Sponsor

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    492
    Dass Malta das "F"-Zeichen im Stern als maltesisches Münzzeichen reklamiert hat, ist eindeutig Etikettenschwindel.

    Solche Zeichen gab es schon früher, z.B. bei den ersten griechischen Kursmünzen, die z.T. in Frankreich ("F"), Spanien ("E) oder Finnland ("S") geprägt wurden.
    Nicht alle in Prägeanstalten fremder Länder gefertigten Euromünzen wurden übrigens analog markiert.

    Eine seit Erlass neuer Gestaltungsleitlinien (am 19. Dezember 2008) geforderte Landeskennung - sei sie ein Kürzel (wie "FI" für Finnland, "RI" für Italien, RF" für Frankreich, "BE" für Belgien oder "D" für Deutschland) oder eine ausgeschriebene Bezeichnung des Ausgabestaates - halte ist hingegen für einen differenzierenden Teil des Motivs.
    Oder betrachtest Du alle Münzen einer Gemeinschaftsausgabe (2012 z.B. einschließlich der motivgleichen San-Marino-Gedenkmünze) als identisches Münzmotiv - sammelst also in einem solchen Fall nur ein Exemplar irgendeines Landes?

    N.B. Ich fände es hilfreich, statt eigener Wortschöpfungen wie "Landeszeichen" definierte Begriffe wie Münzstättenzeichen (Mzz) oder Münzmeisterzeichen (Mmz) zu verwenden, um Missverständnisse zu vermeiden.
     
  5. ohdschey

    ohdschey

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    329
    Nun ist alles komplett.
     
    lektrobal und minted gefällt das.
  6. minted

    minted Foren - Sponsor

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    492
    Die neuesten zusätzlichen Erläuterungen zu den Neuemissionen 2017 sind gerade eingestellt worden.

    Vielen Dank, Olaf !
     
  7. ohdschey

    ohdschey

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    329
    Das Bergfest 2017 haben wir hinter uns und Andorra hat es geschafft die Münzen des Jahrgangs 2016 unter das Volk zu bringen. Damit sind die Abbildungen des Jahres 2016 komplett. Wenn nichts Unvorhergesehenes passiert, werden bis zum Wochenende alle bisher bekannten Ausgaben in den Detailansichten eingepflegt. Damit sollten dann diese Übersicht und der separate Auflagen Thread wieder aktuell sein.
     
    michkeft, Muppetshow, minted und 2 anderen gefällt das.
  8. neolot

    neolot

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    92
    Die aktuelle 2 Euro-Ausgabe aus Portugal in PP ist coloriert.

    Gruß
    Patrick
     
  9. ohdschey

    ohdschey

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    329
    Danke, ist aktualisiert.
     

Diese Seite empfehlen