www.honscha.de

Verbindung zum Server

Dieses Thema im Forum "Numisbase" wurde erstellt von chrisild, 8. April 2013.

  1. chrisild

    chrisild Sammler :)

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    3.620
    Zustimmungen:
    397


    Nun hab' ich "Numisbase" mal ein wenig ausprobiert. Um das in Ruhe zu tun, fehlt mir im Moment die Zeit, aber die Neugier musste befriedigt werden. ;)

    Auf den ersten Blick: gelungen! Aufbau und die Präsentation gefallen mir. Nur die Sache mit den Abbildungen habe ich noch nicht ganz verstanden: Die Fotos sind nicht in die App gepackt, sondern werden bei Bedarf geladen, oder?

    Finde ich eigentlich sinnvoll, schon um die Dateigrößen in einem vernünftigen Rahmen zu halten. Und bei Münzenmessen o.ä. reicht mir zur Not (viele Leute, ggf. langsame Mobilfunkverbindung) auch die Beschreibung ohne Bild. Mein Problem vorhin beim Probieren war nur, dass die angehängte Fehlermeldung von Zeit zu Zeit auftaucht. Darf/soll/muss ich die tapfer ignorieren? :) An meiner derzeitigen Datenverbindung (WLAN) kann's kaum liegen ...

    Tschüs,
    Christian
     

    Anhänge:

  2. Tobias Honscha

    Tobias Honscha Administrator

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    5.634
    Zustimmungen:
    1.066
    Ebay Username:
    eBay-Logo www.honscha.de
    Facebook:
    facebook Honscha.Muenzen
    Ich werde den Fehler prüfen ...
    Ja, die Bilder werden sinnvollerweise gecachet und wenn noch nicht vorhanden heruntergeladen.
     
  3. Tobias Honscha

    Tobias Honscha Administrator

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    5.634
    Zustimmungen:
    1.066
    Ebay Username:
    eBay-Logo www.honscha.de
    Facebook:
    facebook Honscha.Muenzen
    Soeben habe ich ein neue Update hochgeladen - bitte testen, ob der Fehler noch auftritt !
     
  4. chrisild

    chrisild Sammler :)

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    3.620
    Zustimmungen:
    397
    Nein, die Fehlermeldung habe ich mit der neuen Version bislang nicht gesehen. Prima!

    Inzwischen weiß ich auch, wie schnell ich (in einer längeren Münzenliste) scrollen kann/sollte, damit die Abbildungen gleich angezeigt werden. Beispiel "Frankreich (Alle)": Diese Liste ist natürlich, wenn man nicht weiter filtert, sehr lang. Wenn ich nun hektisch über den Schirm wische, um weiter nach unten zu kommen, erscheint statt der Abbildung links oft erst der Platzhalter (graue Sprechblase mit Android-Köpfchen).

    Wenn ich aber etwas langsamer scrolle (oder sinnvollerweise gleich filtere), werden die Bilder auch der Listendarstellung schnell angezeigt. Dann bleiben nur sehr wenige "Sprechblasen" übrig, zu denen es derzeit wohl keine Bilder gibt. Beispiel: die Alu-Ni-Bronze-Version des französischen Kinder-Euro 2002.

    Und wie erwähnt, das "unable to connect" ist weg. :)

    Tschüs,
    Christian
     

Diese Seite empfehlen