www.honscha.de

World Money Fair Berlin 2017

Dieses Thema im Forum "Sammlertreffen" wurde erstellt von Murdoc87, 26. Januar 2016.

  1. Murdoc87

    Murdoc87 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.154
    Zustimmungen:
    598


    Ich oute mich dann auch mal als Bahnfahrer, Ticket ist schon gebucht. :)
     
    Kooikerfreund gefällt das.
  2. lightning

    lightning

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    461
    Lohnt sich eurer Meinung nach eine längere Anfahrt? München - Berlin dauert dann doch auch mit der Bahn ein ganzes Weilchen :schaem:. Dank BahnCard wäre es aber immerhin bezahlbar.
    Wie viel größer ist die WMF ungefähr im Vergleich zur Numismata in München?
    Reizen würde mich ein Besuch ja schon einmal, aber ich bin mir nicht sicher, ob mich mir da jetzt nur wieder was in den Kopf gesetzt habe :schaem:.
     
  3. Bommel511

    Bommel511

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    66
    Was heißt lohnen?
    Finanziell? - Kommt drauf an. Meist eher nicht. Für Neuzugänge in der Sammlung- sicherlich.

    Lohnt sich für einen Fußballfan die Fahrt von München nach Hamburg zum Auswärtsspiel?

    Es ist halt die größte Messe in Deutschland. Ich möchte den Besuch mit allem drum und dran (wie z. B. Forumstreffen) nicht missen.
     
  4. Murdoc87

    Murdoc87 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.154
    Zustimmungen:
    598

    Ohne jetzt kleinlich wirken zu wollen... ;)

     
    schurl gefällt das.
  5. chrisild

    chrisild Sammler :)

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    3.601
    Zustimmungen:
    388
    Na ja, von hier (Rheinland) ist Berlin schon arg weit, und "nur" für die World Money Fair würde ich nicht hinfahren. Die Messe ist aus meiner Sicht in erster Linie ein Branchentreffen mit angeschlossenem Showroom. Wenn man aber den Aufenthalt (Anreise, ggf. Hotel, Rückreise) günstig hinbekommt bzw. sich auch etwas in der Stadt ansehen will, ist das eine gute Kombination. Hab' inzwischen gebucht. Allerdings habe ich diesmal auf den Flug verzichtet, auch wenn er fast ein Schnäppchen gewesen wäre. Mit der Bahn hin und zurück, das erscheint mir eine Spur zuverlässiger. ;)

    "PS": Das mit der weltweit größten usw. habe ich schon ein paarmal gelesen. Aber da stellt sich für mich die Frage, an welchen Kriterien das gemessen wird. Zahl der Besucher? Standfläche in Quadratmetern? Umsatz- bzw. Gewinnzahlen einzelner Händler speziell für die WMF gibt's vermutlich nicht ...

    Tschüs,
    Christian
     
    lightning gefällt das.
  6. flori530

    flori530

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    17
    Ob es sich lohnt, ist ein dehnbarer Begriff, das kommt darauf an ob und was du da kaufen möchtest. Ein Erlebnis ist es auf alle Fälle. Von München aus sind es ja mindestens 12 Std. für die Hin- und Rückfahrt. Da würde sich für Dich vielleicht eine Übernachtung lohnen. Bei der Direktverbindung kannst Du am Südkreuz aussteigen und mit der S Bahn zur Sonnenallee fahren.

    Ich fahre diesmal nur am Samstag ohne Übernachtung zur WMF, das sind für mich dann auch 8 Std. für die Hin- und Rückfahrt, 2018 soll sich die Fahrt auf der neuen Schnellfahrstrecke nach Berlin über Erfurt von 4 auf 3 Stunden verkürzen.
     
    lightning gefällt das.
  7. bofried

    bofried Foren - Sponsor

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    2.955
    Ebay Username:
    eBay-Logo bofried
    Nachdem sich die Übernachtungscommunity ja gespalten hat und es kein gemeinsamen Abend am Freitag mehr gibt :( , bin ich auch am überlegen ob ich auf die Übernachtung verzichte, Anderseits möchte ich gern wieder mit caninus, seltengast, moppel, chrisild, den Berlinern, betamax, ... (ich weiß nicht wo ich aufhören soll) den Abend verbringen. Ich hab noch keine Übernachtung gebucht. Mal sehen wie wir (kanisterkopp und ich) uns entscheiden.
     
  8. winni

    winni

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    73
    Ebay Username:
    eBay-Logo JNSiemens
    hallo,

    ich fahre mit dem ice von düsseldorf nach berlin hin und zurück in der 1 klasse für 64 euo incl. anschluss ticker in Berlin für NV.

    johann
     
  9. kabi20

    kabi20

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    58
    Je nachdem welchen ICE du dir heraussuchst,kannst du von München nach Berlin mit der BahnCard für 14,25€ je Strecke fahren.
     
    lightning gefällt das.
  10. Achim R.

    Achim R.

    Registriert seit:
    2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    14
    Wenn ich das alles so lese:
    Wie gut ich es doch habe, daß ich nur ca. 35 Kilometer von Hermsdorf (Reinickendorf) bis zum Estrel (Neukölln) durch
    die Stadt fahren muß.
    Eben der Vorteil, wenn man Berliner ist.
     

Diese Seite empfehlen