www.honscha.de

0 Euro Souvenirschein - geschmacklos, souvenirlos! - Das ist die deutsche Idee hinter den Scheinen!

Dieses Thema im Forum "0 Euro Scheine (Souvenirscheine)" wurde erstellt von bofried, 29. August 2018.

  1. Andi66

    Andi66

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    1.493


    Ja, habe ich auch...
     
  2. Skydiver.1973

    Skydiver.1973

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    2.256
    Zustimmungen:
    877
    :eek:?
     
  3. Thygra

    Thygra

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    571
    Das nennt man Urheberrecht. Ein Patentrecht ist etwas anderes.
     
    Pierrot12 gefällt das.
  4. Pierrot12

    Pierrot12

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    758
    SORRY Skyi,..ich kann nicht anders......:lachtot::lachtot:,.....nach dem Bauhaus lag ich schon tot in der Ecke,.....:lachtot::lachtot:
     
    Skydiver.1973 und manloeste gefällt das.
  5. Skydiver.1973

    Skydiver.1973

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    2.256
    Zustimmungen:
    877
    Hoffentlich hast Du Dir nicht weh getan :newwer:.
     
    Pierrot12 gefällt das.
  6. Kanisterkopp

    Kanisterkopp

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.353
    Zustimmungen:
    1.217
    Kennt ihr eigentlich schon den Wikipedia Eintrag? :eek:

    Der Eintrag ist ziemlich kritisch, in der Versionsgeschichte taucht auch wieder "numiscontrol" auf.

    0-Euro-Schein – Wikipedia
     
  7. Derscheinsammler

    Derscheinsammler

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    161
    GANZ KLAR GEGEN MDM
     
  8. Skydiver.1973

    Skydiver.1973

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    2.256
    Zustimmungen:
    877
    Der Artikel scheint aber seit 2017 stellenweise immer wieder abgeändert zu werden, er muß schon auf Wikipedia veröffentlicht gewesen sein und der Schreiber scheint nur ab und zu über dritte informiert zu werden, auf alle Fälle selbst kein echter Sammler

    -Bei der Angabe von Zahlen hätte er mit Sicherheit erwähnt, daß "Gottes Segen" inzwischen eine Auflage von über 200.000 Stück hat und Trier mit Marx extrem stark nachträglich aufgelegt wurde.
    -Der Artikel weist aber anderer Seits den Schwachsinn mit dem Datum von MDM auf, also muß in neuerer Zeit wieder daran gearbeitet worden sein.
    -Er kennt auf alle den Fehldruck vom Mauerfall mit dem Namenszug nicht, der wäre als neuester Fehler erwähnt worden.
    -Im Artikel steht unter Schweiz, daß auch in 2018 Scheine erwartet werden, also muß der Absatz ja schon aus 2017 sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2019
  9. Thygra

    Thygra

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    571
    Wikipedia-Artikel werden nicht von einzelnen Schreibern verfasst, sondern viele Menschen steuern hier und da einzelne Absätze bei oder überarbeiten dann und wann einzelne Passagen.

    Wenn jemand dort eine neue Passage ergänzt, überprüft derjenige nicht automatisch alle anderen Passagen des Artikels, ob auch dort Updates sinnvoll wären. Demzufolge ist es logisch, dass manche Passagen aktuell sind und andere Passagen veraltet.
     
    Skydiver.1973 und Andi66 gefällt das.
  10. Skydiver.1973

    Skydiver.1973

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    2.256
    Zustimmungen:
    877
    Auf einem eingestellten Wikipedia-Text kann jeder rumfingern :eek:? Ich gucke da oft Sachen nach, dann könnte sich ja da einer richtig austoben, der nur bedingte Ahnung von der Thematik hat.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden