www.honscha.de

0 Euro Souvenirscheine aus Deutschland

Dieses Thema im Forum "0 Euro Scheine (Souvenirscheine)" wurde erstellt von bofried, 28. März 2017.

  1. pw@0euro

    pw@0euro

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    166


    Nach einem Telefonat mit der Euro-Schein-Souvenir GmbH ... (Produzent des Scheines) ... sind 10000 Scheine im Mai 2019 mit 2019-1 an das Kehlsteinhaus gegangen ....

    ... wo sind die alle ???????
     
  2. Skydiver.1973

    Skydiver.1973

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    2.256
    Zustimmungen:
    877
    Es ist aber schon ungewöhnlich, daß nach 5 Monaten auch in anderen europäischen Ebays ohne Auslandsversand noch keine Scheine aufgetaucht sind, liegen vielleicht in Japan und USA zusammen mit den Urlaubsbildern in irgendwelchen Erinnerungsalben an den großen Europaurlaub, ist für viele Asiaten der einzige große Urlaub ihres Lebens.
     
  3. Royan

    Royan

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    32
    Ganz sicher ist das sehr merkwürdig.
    Viele große Sehenswürdigkeiten mit z.T. 5.000er Auflagen, haben nach sehr langer Zeit, teils über Jahre, noch Scheine übrig. Und wenn nicht sie selbst, dann die Händler.
    Doch ein kleines Häuschen trotzt dem ganzen und knallt in 5 Monaten 10.000 Scheine raus ohne das es einem aufgefallen oder jemand auf die Idee gekommen ist diese Scheine öffentlich bekanntzugeben!?
    Sehr ungewöhnlich! Vermutlich wurde jedem Gast ein Schein zur Eintrittskarte dazu gegeben.
    Sicher scheint, dass es zwischen Produzent und Herausgeber eine Absprache gegeben haben muss, diese Nachricht unter Verschluss zu halten. Warum auch immer.

    Seien wir gespannt wie es weiter geht und wann plötzlich die Massen an Scheinen wieder auftauchen ;)
     
    ahnderle und pw@0euro gefällt das.
  4. Scheinwerfer

    Scheinwerfer

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    797
    Zum Kehlsteinhaus fahren in der Saison täglich 19 Busse hoch (und die sind immer alle voll besetzt). Lt. Berchtesgadener Zeitung kommen auf den Kehlstein im Jahr ca. 400.000 Besucher. Nach meinem Eindruck (ich war vor zwei Jahren einmal da) sind 80 % der Fahrgäste aus dem Ausland. Bei diesen Touristenströmen sind sind 10.000 Scheine nicht viel. Und da an diesem Ort wahrscheinlich keine "Scheinsammler" mehrere Scheine nehmen, bleibt der 1 Schein, den man mitgenommen hat auch als Souvenir. Man muss die historische Bedeutung von "The Eagles Nest" mit berücksichtigen. Für viele ist das Kehlsteinhaus ein Deutschland-Pflichtprogramm. Genauso wie Heidelberg, Rothenburg ob der Tauber und der Kölner Dom.
    Also stellt euch darauf ein ... die Scheine tauchen nicht auf. Einzige Lösung für 2020, denn da gibt es bestimmt wieder eine Nachauflage ... der Produzent muss die Sammler informieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2019
    Derscheinsammler gefällt das.
  5. B090011

    B090011

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    146
  6. Andi66

    Andi66

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    1.493
    Ich bin aber auch dran noch ein paar Scheine günstig zu bekommen...ich poste es wenn ich genaues weiß.
     
    ahnderle, Taocoin, JassiK2787 und 10 anderen gefällt das.
  7. Jens_S

    Jens_S

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    41
    Hm, sehr ominös das ganze.
    Wie ich 2018 da war gab es keinen Automaten sondern es gab die Scheine nur oben in zwei Shops und für ziemlich teure 5 Euro, es gab noch einen Shop unten wo es sie nicht gab und in den Shops gab es jede Menge anderen Plunder. Ich kann mir das persönlich schwer vorstellen, dass da alle Touris so drauf abfahren. Aber andererseits bei den Mengen die da jeden Tag durchhecheln...
     
  8. Starliner68

    Starliner68

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    177
    Stimmt, das gilt auch für mich. Klar, es gibt auch Sammler die darauf Wert legen, erschienene Scheine mit Motiven jeder Jahreszahl zu haben, so sie denn nachaufgelegt werden. Für mich macht das aber keinen Sinn, wenn, dann sollte schon ein anderes Motiv her. Aber an der Frage scheiden sich halt die Geister, da gibt es kein richtig oder falsch! :)
     
    stick4 gefällt das.
  9. Pierrot12

    Pierrot12

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    758
    sorry..... das denke das ist was blauäugig gedacht........ ausverkauft ist ausverkauft.... nicht gleich 9/11 ;-)) Jungs ;-)) ES gibt wichtigeres als uns hier.... ;-))
     
    Derscheinsammler gefällt das.
  10. Andi66

    Andi66

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    1.493
    Also, ich bekam eben die Nachricht das ich keine Scheine vom Kehlsteinhaus bekommen werde. Schade.... :(
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden