0 Euro Souvenirscheine aus Deutschland

Mitglied seit
26.11.2017
Beiträge
2.341
Punkte für Reaktionen
898
Na ein inoffizielles Set gab es ja zur letzten Fußball-WM, es waren alle teilnehmenden Staaten mit einem Schein vertreten und zufällig war immer ein Fußball-Spieler darauf zu sehen, im Hintergrund populäre Bauwerke des Landes.
Eben alles, was man als "zufällig" hinstellen kann, ohne sich um Lizenzen kümmern zu müssen, trotzdem weiß jeder was gemeint ist.
 
Mitglied seit
08.01.2019
Beiträge
340
Punkte für Reaktionen
234
Na ein inoffizielles Set gab es ja zur letzten Fußball-WM, es waren alle teilnehmenden Staaten mit einem Schein vertreten und zufällig war immer ein Fußball-Spieler darauf zu sehen, im Hintergrund populäre Bauwerke des Landes.
Eben alles, was man als "zufällig" hinstellen kann, ohne sich um Lizenzen kümmern zu müssen, trotzdem weiß jeder was gemeint ist.
Ja, da hab ich leider noch nicht soo gesammelt und als ich das Set dann haben wollte, gabs nur noch Einzelscheine oder das Set als Wucherangebot. Na ja, egal, ich gehe jedenfalls fest davon aus, dass zur EM was ähnliches kommt, ob offiziell oder inoffiziell, mal sehen....
 
Mitglied seit
21.01.2018
Beiträge
990
Punkte für Reaktionen
853
Von Gott-Net (bisherige Scheine u. a. Bonifatius, Gottes Gnade usw.) gibt es einen neuen Schein. Adolf Kolping. Der Schein kostet wie schon alle vorherigen Scheine 2,-- €. Wir werden hier eine Beschaffung machen. Wir können noch nicht sagen ob der Schein 2019 oder 2020 ist. Das Bild trägt die Kennung 2019-1. Aber das muss nicht stimmen.
KolpingB.jpg
 
Mitglied seit
29.06.2017
Beiträge
1.995
Punkte für Reaktionen
1.301
Alex hat den "Düsseldorf anno 1647" als 2020er im Vorverkauf.
Sieht also verdammt nach einer Neuauflage aus.
 
Mitglied seit
05.01.2019
Beiträge
175
Punkte für Reaktionen
101
Das würde ich ja nicht verstehen.
Der Schein ist doch gerade mal 2 Monate verausgabt.

Ich sehe gerade das er den Schein aber nicht als 2019er drin hat.
Vielleicht hat er sich auch nur vertan.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
21.01.2018
Beiträge
990
Punkte für Reaktionen
853
Alex hat den "Düsseldorf anno 1647" als 2020er im Vorverkauf. Sieht also verdammt nach einer Neuauflage aus.
Also in Düsseldorf "lutscht" man immer noch an den Gehry Bauten und wenn ich mich an den letzten Besuch in der TouristInfo (Beschaffung D 1647) erinnere, liegt auch noch der Japan Tag vor. Also ich kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, dass "Düsseldorf anno 1647" jetzt schon als 2020er Schein vorliegen sollte. Ich fahre vielleicht nächste Woche einmal vorbei. Denn mit Anruf ist das oft nicht zu klären. Für Nichtsammler ist dieser kleine Unterschied kaum wahrnehmbar.
 
Mitglied seit
26.11.2017
Beiträge
2.341
Punkte für Reaktionen
898
So gerne ich auch schon mal hin und wieder bei Alex bestelle, richtige Namen und Kennzahl der Scheine waren doch noch nie seine große Stärke o_O, oder?
 
Mitglied seit
29.05.2018
Beiträge
1.325
Punkte für Reaktionen
789
Ruhig Blut,..... er hat ihn denk ich nur im falschen Jahr eingestellt,... er hat den Schein ja noch nicht im Original vorliegen..... abwarten, bis er wirklich bestellbar ist... dann wird er das berichtigen.....;)
 
Oben