0 Euro Souvenirscheine aus Niederlande

Registriert
21.06.2002
Beiträge
1.833
Punkte Reaktionen
2.231
Der Lizenzinhaber bat mich die Bilder wieder zu löschen.
Die Bilder sind weder gedruckt worden, noch gibt es einen finalen Vertrag der zustande gekommen wäre.
 
Registriert
22.07.2019
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
51
Monarchs 9.jpg Monarchs 10.jpg Monarchs 11.jpg Monarchs 12.jpg
 
Registriert
26.11.2017
Beiträge
2.529
Punkte Reaktionen
975
Ist das ein Gegenstück zum "Happy Birthday" unserer Freunde mit den drei Buchstaben, oder hat es für den Schein einen Grund? im Königshaus gab es ja kein Baby.
 
Registriert
21.01.2018
Beiträge
1.034
Punkte Reaktionen
923
Ist das ein Gegenstück zum "Happy Birthday" unserer Freunde mit den drei Buchstaben, oder hat es für den Schein einen Grund? im Königshaus gab es ja kein Baby.
Diesen Schein sollst du "Neugeborenen" des Jahrgangs 2020 schenken (du weißt was kommt 2021, 2022, 2023 ...).
Ich als Pate oder Großeltern würde mich schämen, den neuen Erdenbürgern einen "0-Euro-Schein" zu schenken. Da sollten doch wohl 100 € oder 200 € drin sein ;)
 
Registriert
29.05.2018
Beiträge
1.451
Punkte Reaktionen
880
Diesen Schein sollst du "Neugeborenen" des Jahrgangs 2020 schenken (du weißt was kommt 2021, 2022, 2023 ...).
Ich als Pate oder Großeltern würde mich schämen, den neuen Erdenbürgern einen "0-Euro-Schein" zu schenken. Da sollten doch wohl 100 € oder 200 € drin sein ;)
:lachtot: :lachtot: :lachtot: :lachtot: :lachtot: :lachtot:
 
Registriert
29.06.2017
Beiträge
2.036
Punkte Reaktionen
1.353
Diesen Schein sollst du "Neugeborenen" des Jahrgangs 2020 schenken (du weißt was kommt 2021, 2022, 2023 ...).
Ich als Pate oder Großeltern würde mich schämen, den neuen Erdenbürgern einen "0-Euro-Schein" zu schenken. Da sollten doch wohl 100 € oder 200 € drin sein ;)

Vielleicht ist ja der Ausgabepreis 100€ oder 200€ ;)
 
Oben