0 Euro Souvenirscheine - SPECIMEN

Registriert
29.05.2018
Beiträge
1.781
Punkte Reaktionen
1.251
kannst du mir das aber bitte trotzdem erklären, den Specimenaufdruck in rot hat doch Remy nicht selbst draufgedruckt, das ist doch offiziell gemacht, in der Druckerei? Oder??
Und hier fehlen ja dann echt 1000 Stück der normalen Auflage. Die gibt es ja nicht zusätzlich.
Oder ist dieser "Specimen" nicht offiziell?? Das wüßte ich jetzt sehr gern.....
 
Registriert
21.06.2002
Beiträge
2.427
Punkte Reaktionen
3.248
Ich weiß es leider auch nicht, was es mit diesem Schein auf sich hat.
Irgendwie passt er nicht so recht ins bisherige Specimen Schema. Ist schon ungewöhnlich einen normalen Motivschein mit SPECIMEN Überdruck zu bringen.
Da Remy Lizenznehmer ist, kann er theoretisch einen Schein produzieren lassen. 2000 davon wegwerfen und die restlichen 1000 mit einem Überdruck SPECIMEN versehen. Das kann übrigens auch jeder Herausgeber selbst so machen.
Und als Lizenzinhaber kann er diese Info für sich behalten.
Wir werden wohl erst sicher sein, wenn Faille seine Newsletter wieder mal rausschickt. Was er leider derzeit nur 2-3mal im Jahr macht... :(
 

DerWidder56

Foren - Sponsor
Registriert
17.10.2019
Beiträge
1.417
Punkte Reaktionen
1.602
Und hier die nächsten Scheine mit **SPECIMEN**-Aufdruck !!!
1642155900334.png

1642155913055.png

1642155926270.png
 
Zuletzt bearbeitet:

bofried

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.12.2009
Beiträge
9.319
Punkte Reaktionen
7.852
Ebay Username
eBay-Logo bofried
Gut das die da nicht FEHLDRUCK draufgedruckt haben, für diesen Blödsinn würden sich wahrscheinlich auch Sammler finden.

Hie noch ein seltenes Exemplar.
Auflage 1
1642183242095.png
 
Zuletzt bearbeitet:

DerWidder56

Foren - Sponsor
Registriert
17.10.2019
Beiträge
1.417
Punkte Reaktionen
1.602
Gut das die da nicht FEHLDRUCK draufgedruckt haben, für diesen Blödsinn würden sich wahrscheinlich auch Sammler finden.

Hie noch ein seltenes Exemplar.
Auflage 1
Anhang anzeigen 239357
..wie €Münzi schon mitgeteilt hat, ist derzeit vollkommen unklar was es mit diesen Scheinen auf sich hat.
 

bofried

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.12.2009
Beiträge
9.319
Punkte Reaktionen
7.852
Ebay Username
eBay-Logo bofried
Es ist volllkommen klar. Er hat einfach ein paar Scheine durch seinen Laserdrucker geschickt. Die Scheinnummerierung wurde für das Foto geändert. Macht Hase doch auch bei den Scheinen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
29.05.2018
Beiträge
1.781
Punkte Reaktionen
1.251
ich sehe das Ganze entspannt:,..... wenn es "Offiziell" so von der Druckerei kommt, dann sammle ich es,....ist es wie die "Farbveredlungen" lasse ich es außen vor,.....mal sehen was Münzi in Erfahrung bringen kann......
der Letzte ist auf jeden Fall "Marke Eigenbau" ,.... ne echte Verarschung....;)
 

bofried

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.12.2009
Beiträge
9.319
Punkte Reaktionen
7.852
Ebay Username
eBay-Logo bofried
der Letzte ist auf jeden Fall "Marke Eigenbau" ,.... ne echte Verarschung....;)
Ja, grad aus meinem Laserdrucker geholt. Da es dafür einen Sammelmarkt gibt mache ich sicher noch ein paar. Und noch ein paar blaue Sterne unter die Euroflagge. Es ist nur dann etwas besonders wenn es die herausgegebenen Scheine mit gleicher Nummer, einmal mit und einmal ohne SPECIMEN Aufdruck gibt.
 
Registriert
21.06.2002
Beiträge
2.427
Punkte Reaktionen
3.248
Es wurde bestätigt, dass dieser SPECIMEN Schein echt ist.
Auflage:
000000-001000 SPECIMEN classic
001001-004000 classic
004001-005000 Anniversary
Alle Original von Oberthur so gedruckt.

Angeblich eine einmalige Ausnahme, ich prüfe aber zur Sicherheit noch, was es mit dem Chinesen, LasVegas Schein, etc. auf sich hat.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet