1 Cent Niederlande von 2004 in Bundesbankrolle?

Registriert
10.12.2004
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0
Kann mir das jemand erklären?

 
Registriert
20.05.2015
Beiträge
3.179
Punkte Reaktionen
4.621
Kann mir das jemand erklären?

Was soll daran ungewöhnlich sein? Diese Münze wurde in einer Auflage von über 100 Millionen Stück in den Umlauf gegeben, von denen viele nach Deutschland verkauft worden sind, da die Niederlande in dieser Zeit die Rundung auf volle 5 Cent-Beträge eingeführt hat.
Also sind in der Rolle wahlweise gemischte Münzen aus dem Umlauf enthalten oder aber die prägefrisch aus den Niederlanden importierten Münzen wurden aus größeren Säcken in handlichere Rollen verpackt.
 

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
4.309
Punkte Reaktionen
3.002
Außerdem kann man Rollenpapiere ggf. auch mit viel Geschick manipulieren (aufknibbeln) und die beiden äußeren Münzen austauschen (und wieder zu machen).
Eine Direktabfüllung aus den in den Niederlanden beliebten Münzsäcken dürfte aber wahrscheinlicher sein.
 
Registriert
02.07.2015
Beiträge
154
Punkte Reaktionen
342
In den Niederlanden ist es seit 2020 nicht mehr möglich, Münzrollen von 1 und 2 Eurocent zu erhalten. Es ist also gut möglich, dass Restbestände an andere Länder verkauft wurden.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet