www.honscha.de

1 kg-Münze Silber Lunar/Koala

Dieses Thema im Forum "Edelmetalle" wurde erstellt von 10euro, 31. Oktober 2012.

  1. 10euro

    10euro

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1


    Hallo,
    ich habe vor, mir eine 1 kg-Silbermünze zuzulegen.
    Ich habe ein wenig im Internet geschaut und auf Anhieb 3 Stück gefunden:
    - Lunar II Serie "Schlange" 2013 für 915,- (Drache 2012: 922,-)
    - Koala 2013 für 915,-
    - Kookabura 2013 für 915,- (2012: 905,-)

    Bei welcher Münze kann ich langfristig einen Sammleraufschlag erwarten, da ich die Münze sowohl als Sammlermünze aber eigentlich auch als Anlagemünze kaufe.

    Was denkt Ihr, bei welchem Gebiet gibt es zukünftig mehr Interesse, eher bei der Lunarserie oder bei welcher ??
    Bei welcher Münze wird es einen Sammlersufschlag beim Verkauf geben ?

    Vielen Dank für eure Antworten

    10euro
     
  2. bofried

    bofried Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.909
    Zustimmungen:
    6.251
    Ebay Username:
    eBay-Logo bofried
    1 kg Münzen bekommen den Wert den sie haben durch das Metall. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Sammleraufschlag mal höher sein wird als der Metallwert.

    Gruß Bofried
     
  3. Merowinger

    Merowinger

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du als Anlagemünze kaufst kann es manchmal besser sein, die Geldmenge in kleinere Stückelungen anzulegen.

    Wenn du mal verkaufen willst/musst, dann musst du erstmal einen Käufer für das Kiloteil finden ....

    Alternativen wären 2,5 oder 10 Unzen ....
     
  4. Lion1984

    Lion1984

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    13
    Ansonsten wäre es von Vorteil sich selber zu informieren.
    Schau dir die alten Prägungen an und mache dir deine eigenes Bild, in Zukunft schauen kann wohl niemand.

    Ich glaube, Münzen mit eventuellen Sammlerwert werden nicht zum Silberpreis verkauft, sondern bereits jetzt mit ein wenig Aufpreis.
     
  5. Denisss

    Denisss

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    3
    Mit einem 1 Kg Panda ist man in der Vergangenheit sehr gut gefahren. Das wäre meine Empfehlung, auch wenn sie ein paar hundert Euro mehr kostet.

    Es lohnt sich.
     
  6. FfmTH

    FfmTH

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    21
    Die zukünftige Preisentwicklung ist wie immer eine Frage der Entwicklung von Angebot und Nachfrage. Für eine Vorhersage braucht man jemanden mit einer guten und nicht beschlagenen Glaskugel.

    Die Sache ist nur die, dass die 1 kgr - Sammler wohl nicht allzu zahlreich sein sollte. Zudem ist meiner Erinnerung nach die Auflage der Perth Mint nicht beschränkt. Deshalb weiß man nie, ob sie nicht noch mal nachprägen werden. Die Kookaburrasammler der 90er kenne das ja.

    Meiner Meinung nach sind 1 kgr Silbermünzen nur als Anlage interessant und die Preisentwicklung vom primär vom Silberpreis abhängig.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden