• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

1.Seite Anniversary mit Höhe der Auflage & alte/neue Scheine

Registriert
26.11.2017
Beiträge
2.639
Punkte Reaktionen
1.022
@€uroMünzi So etwa, wie ich jetzt Italien und Portugal abgeändert habe, oder war es vorher übersichtlicher?
 
Registriert
29.05.2018
Beiträge
1.484
Punkte Reaktionen
892
ich denke das ist ok so Skyi,..... aber bisher gibt es nur Version 1...... vielleicht reicht es trotzdem weiter aus, um die Arbeit für dich zu erleichtern, das die Auflage an sich von 5 oder 10 Tausend und dann die Splittung zu 4 oder 2 Tausend ausreichend wäre und nur V1,.... danach V2 und am Ende ja eh wieder 100 % V3 ergänzt wird
 
Registriert
26.11.2017
Beiträge
2.639
Punkte Reaktionen
1.022
Um Erleichterung gehts mir dabei gar nicht, nur um das Verständnis für jeden ohne erst nachrechnen zu müssen.
Ist bestimmt einfacher, als V1, V2 und V3 zu verstehen, viele lesen ja gar nicht den ganzen Thread und wissen dann nicht, was das V mit der Zahl soll.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
04.01.2019
Beiträge
729
Punkte Reaktionen
306
Hallo, hier meine Nachricht zu Frankreich. Meines Wissens gibt es folgende Scheine gibt es in 2 Versionen:
UEAU 2020-7 CHATEAU DU CLOS LUCE LES INVENTIONS DE LEONARD DE VINCI
UEQH 2020-1 ROCHEFORT-EN-TERRE
UEEC 2020-2 L'ÎLE D'OLERON
UEAV 2020-6 DOME DES INVALIDES PARIS
UELN 2020-3 ATELIER DES LUMIÈRES, PARIS
UEML 2020-1 MUSEE GREVIN - PARIS
UEDR 2020-6 CERZA PARC ZOOLOGIQUE LISIEUX
UEDR 2020-5 CERZA PARC ZOOLOGIQUE LISIEUX
(Ich garantiere nicht die Vollständigkeit dieser Aufstellung);)
 
Registriert
18.08.2017
Beiträge
965
Punkte Reaktionen
614
Nach meinem Verständnis wird es wirklich JEDEN 2020-Schein in 2 Varianten geben - es sei denn, vor Jahresende geht das Papier mit dem Sonderdruck aus. Insofern könnte man doch prinzipiell auch direkt jeden Schein, der mit der Nummer 2020 bestätigt ist, generell in die Liste aufnehmen.

Die einzige relevante Info wäre meines Erachtens nur, welche Scheine es noch mit altem Papier gibt und welche mit neuem Papier - bzw. ob es Scheine mit beiden Papieren geben wird aufgrund von Nachauflagen.

Oder übersehe ich etwas?
 
Registriert
29.05.2018
Beiträge
1.484
Punkte Reaktionen
892
Ich hatte das eben nicht so verstanden,... nur wenn der Auftraggeber es will, gibt es beide Varianten.... und nicht automatisch,..... wenn dem aber so ist, hat Thygra absolut recht......
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet