• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

1.Seite Anniversary mit Höhe der Auflage & alte/neue Scheine

Registriert
29.05.2018
Beiträge
1.488
Punkte Reaktionen
897
du bist soooooooooooo ;)eine süße Erbsenzähler-Maus!!;):respekt::rolleyes:
 
Registriert
18.08.2017
Beiträge
965
Punkte Reaktionen
614
Ich hatte das eben nicht so verstanden,... nur wenn der Auftraggeber es will, gibt es beide Varianten.... und nicht automatisch,..... wenn dem aber so ist, hat Thygra absolut recht......
In meiner Broschüre steht jedenfalls: "Wir werden bei jeder neuen Bestellung im Jahr 2020 etwa 20 % an „ANNIVERSARY 2020“- Scheinen liefern (außer bei Nachbestellung eines bereits in 2020 gelieferten Scheins)." Für mich klingt das Wort "jeder" nicht so, als hätte man eine Wahl.

@Thygra , @Tnobody3030 hat auf der Deutschland-Seite gerade zwei aktuelle Scheine in der Beschaffung angegeben, die keine 2. Variation haben.
Ja, habe ich gerade gesehen, und ich bin sehr überrascht. Ich sehe 2 Interpretationsmöglichkeiten: Entweder die Broschüre ist falsch formuliert und ein Herausgeber hat die Wahl (wobei ich keinen Grund sehe, weshalb man das als Herausgeber ablehnen würde). Oder die Druckerei Oberthur hat den Wechsel des Jahreseindrucks von 2019 auf 2020 nicht exakt zum selben Zeitpunkt durchgeführt wie die Verwendung des Anniversary-Papiers. Ich tippe eher auf Letzteres, also dass es bei den beiden genannten Scheinen nur aus Versehen keine 2 Versionen gibt. Aber das ist natürlich nur Spekulation.

So oder so ist die Tatsache, dass es bereits 2 Scheine mit nur 1 Version gibt, ein hinreichender Grund, doch eine Liste aller Scheine mit 2 Versionen zu führen.

Soweit meine 2 Cents.
 
Registriert
05.01.2019
Beiträge
182
Punkte Reaktionen
106
Da möchte ich nochmal das Zitat von €uroMünzi hervor holen

ab Februar:
80% altes Papier
20% neues Papier mit Anniversary Druck

ab ca. April/Mai: (genauer gesagt: wenn das alte Papier völlig ausverkauft ist:)
80% neues Papier
20% neues Papier mit Anniversary Druck

Limit also: 1 000 000 Anniversary Scheine.

Somit sind Scheine die vor Februar erschienen/gedruckt wurden noch im alten Papier.
 
Registriert
21.01.2018
Beiträge
1.083
Punkte Reaktionen
992
Somit sind Scheine die vor Februar erschienen/gedruckt wurden noch im alten Papier.
So ist auch meine Info, die ich vom Herausgeber des Scheines Adolph Kolping bekommen habe. Er hatte für seinen Schein bei der EuroScheinGmbH nachgefragt. Demnach werden alle 2020er Scheine ab Februar mit der Jubiläumsvariante ergänzt. Die vor Februar gedruckten 2020er Scheine haben demnach keine Jubiläumsvariante. Das würde ja zu den Recherchen wie Zoo Leipzig, Kolping usw. passen. Aber hat denn niemand von den Moderatoren Kontakte zur GmbH um den Dschungel einmal grundsätzlich karzustellen.
 
Registriert
04.01.2019
Beiträge
733
Punkte Reaktionen
306
So ist auch meine Info, die ich vom Herausgeber des Scheines Adolph Kolping bekommen habe. Er hatte für seinen Schein bei der EuroScheinGmbH nachgefragt. Demnach werden alle 2020er Scheine ab Februar mit der Jubiläumsvariante ergänzt. Die vor Februar gedruckten 2020er Scheine haben demnach keine Jubiläumsvariante.
Betrifft das also nur die deutschen Ausgaben oder kann man das auch auf andere Länder beziehen?
 
Registriert
18.08.2017
Beiträge
965
Punkte Reaktionen
614
Das wird für alle Länder gelten, da die alle aus derselben Druckerei kommen.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet