1.Seite Anniversary mit Höhe der Auflage & alte/neue Scheine

Mitglied seit
29.05.2018
Beiträge
1.323
Punkte für Reaktionen
779
Le PANTHEON -PARIS UEBG 6000 Auflage, 4800 Normal, 1200 Anni......neues Design
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
26.11.2017
Beiträge
2.319
Punkte für Reaktionen
901
Ich habe bislang irgendwie noch keinen Beweis gefunden, daß es sich wirklich um eine Auflage von 6.000 Stück handelt.

Der Schein LE PANTHEON PARIS ist in der neuen Version.

@Double-J
Er hat den Schein Nr. 4.000 in neuer Version

@rufuszufall
Er hat einen Anniversary mit Nr. 499x

Kann sowohl eine Auflage von 5.000 Stück, aber auch eine Auflage von 6.000 Stück haben, das bringt uns nicht weiter.
 
Mitglied seit
29.05.2018
Beiträge
1.323
Punkte für Reaktionen
779
ich vertrau Münzi,.... und habe 107 normal und 4907 als Anni,.... das bringt uns aber auch nicht weiter:confused:;)
 
Mitglied seit
29.05.2018
Beiträge
1.323
Punkte für Reaktionen
779
Skyi,.... geh mal auf Münzis Seite,.... da stehen die ganzen Auflagen.... und um was für Papier es sich handelt ;)
 
Mitglied seit
26.11.2017
Beiträge
2.319
Punkte für Reaktionen
901
Das Papier stimmt bei ihm nicht immer zuverlässig, er gibt die Version schon nach Informationen vor und ändert die Vorlage hin und wieder nochmal bei tatsächlicher Beweise ab, hatten @€uroMünzi und ich zumindest schon mal per PN besprochen.
 
Mitglied seit
26.11.2017
Beiträge
2.319
Punkte für Reaktionen
901
Ich lasse es erstmal offen und wenn jemand einen logischen Schein als Beweis sieht, soll er nochmal Bescheid geben, sprich Scheine über Nr. 5.000.
 
Mitglied seit
21.06.2002
Beiträge
1.846
Punkte für Reaktionen
2.254
UEBG 2020-3
Für diesen Schein habe ich direkt aus Frankreich die Aussage 4800+1200 bekommen.
Aber ich habe schon mal eine nicht ganz richtige Aussage von dort bekommen.
Um es sicher zu beweisen, wird ein Schein Nr. 4001-4800 oder >5000 benötigt. bisher habe ich keinen gesehen
 
Mitglied seit
21.06.2002
Beiträge
1.846
Punkte für Reaktionen
2.254
Das Papier stimmt bei ihm nicht immer zuverlässig, er gibt die Version schon nach Informationen vor und ändert die Vorlage hin und wieder nochmal bei tatsächlicher Beweise ab, hatten @€uroMünzi und ich zumindest schon mal per PN besprochen.
jo, so ist es. Die Version gibt erstmal der Musterschein vor. Und wenn es Belege gibt, wie er wirklich gedruckt wurde, dann wird es angepasst. Erst heute habe ich wieder Dank Hinweis ein Design angepasst.
 
Mitglied seit
08.04.2020
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
32
Website
www.double-j.org
Mea culpa Besuchen Sie Pantheon 08/04/2020 4.800 neue Papiertickets + 1.200 Jubiläum Dies ist das erste Mal, dass ich das sehe Scannen Sie ggf. die Ticketnummer 6000 (ich habe sie) Freundschaften
 
Mitglied seit
29.05.2018
Beiträge
1.323
Punkte für Reaktionen
779
ICH weiß es wirklich nicht mehr,.... ich weiß nur, das ich die Dinger bei Ebay teuer gesehen habe als "Fehldrucke" bezeichnet,.... da ich das aber nicht als so wichtig erachte und nicht sammle, habe ich mich nur über den hohen Preis geärgert.....
 
Mitglied seit
26.11.2017
Beiträge
2.319
Punkte für Reaktionen
901
@bofried Vielleicht hast Du die Möglichkeit, wie in der PN angesprochen mir irgendwie Zugang zur Liste auf Seite 1 zu beschaffen, ich finde nichts zur Bearbeitung.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet