10 Euro BRD PP - damit ist bei ebay wohl derzeit...

hh1969

Moderator...und seit fast 20 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Registriert
08.02.2002
Beiträge
5.239
Punkte Reaktionen
1.597
...kein Staat zu machen.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2199344581

Wer clever ist, killt sein Abo bei der VfS und kommt bei ebay mit etwas Glück wesentlich billiger zum Zuge.

Diese Auktion habe ich mal als Beispiel rausgepickt. Ich kenne noch viele andere, wo noch nicht mal der Nennwert geschweige denn der Ausgabepreis erreicht wurde.

Vielleicht wäre es sinnvoll, die Auflagen der deutschen Silberzehner mal drastisch zusammenzukürzen, damit irgendwann mal für Sammler ein Mehrwert entsteht.
 
Registriert
04.01.2002
Beiträge
630
Punkte Reaktionen
1
Ist echt schade, daß die schönen Münzen so verramscht werden, aber es sind wirklich einfach viel zu viele ...
 
Registriert
01.11.2002
Beiträge
973
Punkte Reaktionen
88
Website
Website besuchen
Original geschrieben von hh1969
...Wer clever ist, killt sein Abo bei der VfS und kommt bei ebay mit etwas Glück wesentlich billiger zum Zuge.

Diese Auktion habe ich mal als Beispiel rausgepickt. Ich kenne noch viele andere, wo noch nicht mal der Nennwert geschweige denn der Ausgabepreis erreicht wurde.

Vielleicht wäre es sinnvoll, die Auflagen der deutschen Silberzehner mal drastisch zusammenzukürzen, damit irgendwann mal für Sammler ein Mehrwert entsteht.
Ich werde mein Abo nicht killen. ;)

Natürlich ärgert man sich, wenn man Münzen zum Ausgabepreis bei den offiziellen Ausgabestellen bezieht, und diese Münzen im Nachhinein woanders billiger zu bekommen sind. :mad:

Aber ich denke, solche "Verlustgeschäfte" macht kein Verkäufer lange mit. Irgendwann werden sich die Preise wieder derart stabilisieren, dass zumindest der Ausgabepreis nicht unterschritten wird. (Alles IMHO :D )

Die Auflagen zu senken halte ich auch für eine gute Idee.

Gruß siepie
 
Zuletzt bearbeitet:

Raphael

Super-Moderator
Teammitglied
Registriert
23.12.2001
Beiträge
13.028
Punkte Reaktionen
1.102
Ich habe vor ca. 10 Monaten das Bundesfinanzministerium zu Thema Kürzung der Auflagen (10er) angeschrieben und die Antwort klingt mir jetzt noch in den Ohren. Mit voller Überzeugung verwies man auf die (angebliche) Tatsache, dass die erste 10 Euro Münze nahezu vollständig ausverkauft sei und man es auch für die weiteren Münzen erwartet.

Ich habe darauf hingewiesen, dass bei der Währungsumstellung mehrere Tonnen 10 DM Münzen eingeschmolzen werden mussten - keine Reaktion!

Mich kotzt das an, dass man ohne eine Lobby in Deutschland nicht bewegen kann! ( an dieser Stelle gehört der grüner kotzende Smily :mad: )
 
Registriert
26.01.2002
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Ebay Username
eBay-Logo dennisfw25
vielleicht sollten wir uns hier mal alle zusammen tun und die bsv mit anfragen zumüllen. wenn immer nur einer schreibt juckt es die doch nicht.
 
Registriert
30.03.2002
Beiträge
3.160
Punkte Reaktionen
22
Website
Website besuchen
Ebay Username
eBay-Logo poerings
Original geschrieben von Raphael
Ich habe vor ca. 10 Monaten das Bundesfinanzministerium zu Thema Kürzung der Auflagen (10er) angeschrieben und die Antwort klingt mir jetzt noch in den Ohren. Mit voller Überzeugung verwies man auf die (angebliche) Tatsache, dass die erste 10 Euro Münze nahezu vollständig ausverkauft sei und man es auch für die weiteren Münzen erwartet.

Meines Wissens kma das aber auch nur zustande, weil für die erste Münze (und besonders auch für das Thema) auf Anhieb eine enorme Nachfrage bestand, und weil die Münze auf allen Messen, wo die BWpV vertreten war, massenweise unters Volk gebracht wurde. Aber selbst jetzt, 20 Monate nach Erscheinen, gibt es noch Reste. Das spricht doch nicht für eine nachfragegerechte Produktion.

Anderes Beispiel:

Fußball-WM. Diese Münze dürfte die gefragteste sein. Zum einen wegen der gegenüber den ersten Ausgaben gesenkten Auflage, zum anderen, weil viele A, D, F, G und J sammeln. Aber auch diese Münze ist jetzt, 5 Monate nach Ausgabedatum bei der BWpV noch zu bekommen. Normalerweise dürfte es das gar nicht geben.
 

Raphael

Super-Moderator
Teammitglied
Registriert
23.12.2001
Beiträge
13.028
Punkte Reaktionen
1.102
Ich werde den Verdacht nicht los, dass man mit den hohen Auflagen die Auftragsbücher der Prägeanstalten füllen will. :mad:
 
Registriert
01.11.2001
Beiträge
2.478
Punkte Reaktionen
36
Original geschrieben von hh1969
...kein Staat zu machen.

Wer clever ist, killt sein Abo bei der VfS und kommt bei ebay mit etwas Glück wesentlich billiger zum Zuge.


Bingo, Holger :D - bei mir längst passiert !
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet