10-Euro-Sammlermünze „In der Luft“

chrisild

Sammler :)
Registriert
11.03.2002
Beiträge
4.360
Punkte Reaktionen
1.229
Das schon, aber der Begriff "gesetzliches Zahlungsmittel" bezieht sich ja auf bestehende Schuldverhältnisse. Ein Verkäufer kann beim Vertragsabschluss bestimmte Arten der Zahlung explizit ausschließen oder vorschreiben (versuch mal, Deine Steuern bar zu zahlen ;) ), zum anderen kommt ein Kauf nicht allein durch die Absichtserklärung des Käufers zustande. Stichwort "invitatio ad offerendum" - und nein, ich bin kein Jurist, aber das hatten wir hier schon ein paar Mal ...

Tschüs,
Christian
 
Registriert
17.02.2006
Beiträge
7.155
Punkte Reaktionen
4.813
Das schon, aber Zitat Wikipedia:
Deutschland
In Deutschland sind „auf Euro lautende Banknoten das einzige unbeschränkte gesetzliche Zahlungsmittel“ gemäß § 14 Abs. 1 Satz 2 BBankG.[11] Bei Euro- und Centmünzen ist die Annahmepflicht auf maximal 50 Münzen „beschränkt“.[12] Nach Art. 11 Satz 3 dieser EG-Verordnung ist „mit Ausnahme der ausgebenden Behörde (…) niemand verpflichtet, mehr als fünfzig Münzen bei einer einzelnen Zahlung anzunehmen“.

Euro-Gedenkmünzen müssen gemäß § 3 Abs. 1 MünzG ebenfalls lediglich in begrenztem Umfang akzeptiert werden. Bei Zahlungen, die nur aus Gedenkmünzen bestehen, müssen Beträge bis 200 Euro akzeptiert werden; erfolgt eine Zahlung sowohl in Euro-Münzen als auch in deutschen Euro-Gedenkmünzen, ist auch hier niemand verpflichtet, mehr als 50 Münzen anzunehmen. Gedenkmünzen, die auf Euro lauten, sind mit Ausnahme der 2-Euro-Münzen nur in den Ausgabeländern gesetzliche Zahlungsmittel.
Soweit richtig. aber wenn ich dem Kunden meine Ware nicht für den Sonderzehner verkaufe dann ist das so. (Ich würde die auf jeden Fall annehmen, auch 100€ Münzen sind mir willkommen)
 
Registriert
22.08.2009
Beiträge
8.463
Punkte Reaktionen
8.900
Soweit richtig. aber wenn ich dem Kunden meine Ware nicht für den Sonderzehner verkaufe dann ist das so. (Ich würde die auf jeden Fall annehmen, auch 100€ Münzen sind mir willkommen)
Die 10er+ 20er+100er Gedenkmünzen würde ich auch annehmen, allerdings 1.000 Euroscheine nehme ich nicht so gern. :rolleyes:
 
Registriert
12.09.2005
Beiträge
443
Punkte Reaktionen
107

Anhänge

  • 300 E.jpg
    300 E.jpg
    67,8 KB · Aufrufe: 232

BGK

Registriert
08.07.2016
Beiträge
1.861
Punkte Reaktionen
589
Was ist eigentlich mit den ganzen Leuten die ein Abo über 10 Stück abschließen wollten dann aber nur 2-5 bekommen und für die nächsten Jahre zugesichert bekommen haben, nächstes Jahr?
Wird das, wenn es möglich ist automatisch erhöht oder muss man anrufen oder nächstes Jahr nochmal ein abschließen dann über 5-8?
 

Madame LuLu

Foren - Sponsor
Registriert
28.02.2007
Beiträge
464
Punkte Reaktionen
401
Was ist eigentlich mit den ganzen Leuten die ein Abo über 10 Stück abschließen wollten dann aber nur 2-5 bekommen und für die nächsten Jahre zugesichert bekommen haben, nächstes Jahr?
Wird das, wenn es möglich ist automatisch erhöht oder muss man anrufen oder nächstes Jahr nochmal ein abschließen dann über 5-8?
Ich habe nachgefragt, es wird auch in den nächsten zwei Jahren nur die Zusicherung aus diesem Jahr geliefert. Man kann so wie in diesem Jahr nachfragen, ob nicht doch ein ganzer Satz geliefert wird, aber automatisch erfolgt dies nicht.
 
Registriert
05.12.2014
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
1
Ich habe nachgefragt, es wird auch in den nächsten zwei Jahren nur die Zusicherung aus diesem Jahr geliefert. Man kann so wie in diesem Jahr nachfragen, ob nicht doch ein ganzer Satz geliefert wird, aber automatisch erfolgt dies nicht.

War bei mir ähnlich. Habe von 5 bestellten nur 4 zugeteilt bekommen. I möchte aber entweder den Komplettsatz, oder nur eine... Also habe ich der VfS egmailt, und darum gebeten meine Bestellung für alle 3 Jahre entweder auf 5 zu erhöhnen (wenn möglich durch Stornierungen), oder alle 3 Jahre auf eine Münze zu kürzen.

Die VfS hat dann 5 Münzen für dieses Jahr bestätigt, die anderen 2 Jahre aber auf 4 belassen (also meine email nicht richtig gelesen oder ignoriert). Ich habe mich dann noch mal an die VfS gewandt, und darum gebeten alle 3 Jahre auf eine Münze zu kürzen wenn 5 nicht möglich sind. Daraufhin wurden 5 Münzen für alle 3 Jahre bestätigt.

(Natürlich kann man sich die fehlende Münze relativ einfach besorgen, wohne aber gerade im Ausland und da ist es nicht so einfach. Eine hätte gereicht, aber anscheinend wollten sie mir lieber 3 x 5 garantieren, als dieses Jahr von 4 auf 1 zu kürzen...)

Euroman238
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet