www.honscha.de

10,- €uro Gold Vatikan

Dieses Thema im Forum "Edelmetalle" wurde erstellt von Andreas 2, 7. Juni 2013.

  1. moncha

    moncha

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0


    Ganz genau ;)
     
  2. Andreas 2

    Andreas 2

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    30
    Hallo,

    bei mir wurde heute die Goldmünze 10,- €uro Sedisvakanz

    abgebucht mit KK bezahlt. ( vor drei Monaten bestellt ).

    Das warten hat sich doch gelohnt keiner wird vergessen.

    Nun bin ich mal gespannt bei der Lieferung wegen der Umsatzsteuer.

    Oder hat sch jemand die Münze bekommen.


    Habe ich vergessen.

    Wie berechne ich dann die Umsatzsteuer bei 180% bzw.211% Aufschlag ??
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2013
  3. moncha

    moncha

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ist die Münze schon angekommen?
     
  4. Andreas 2

    Andreas 2

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    30
    Hallo,

    was musstest Du an Einkommensteuer bezahlen bei Briefträger ?
     
  5. Leitwolf

    Leitwolf

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    3.976

    Wenn er fragt, ob die Münze schon angekomme sei, wird er selbst wohl noch keine erhalten haben - mit der logischen Folge: Er musste selbst noch keine EUSt. bezahlen und kann deswegen darüber keine Auskunft geben...
     
  6. Leitwolf

    Leitwolf

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    3.976
    Genau so ist es bei mir gekommen. Ich habe gestern die SV-Münzen erhalten und der Zoll hat auch für den Gold-10er 7 % EUSt. berechnet. Werde Widerspruch einlegen (mit Hinweis auf die vom BMF festgelegten 42.673 €/kg für das Jahr 2013).
     
    1 Person gefällt das.
  7. Numisfreak

    Numisfreak

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    131
    Ich hole noch einmal diesen alten Thread hervor. Wie andere auch, hatte ich auch Einspruch gegen die Berechnung von 7% Einfuhrumsatzsteuer eingelegt.

    Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Habt Ihr die Differenz erstattet bekommen?

    Ich jedenfalls erhielt auf Nachfrage das angehängte Schreiben, das viel Blabla enthält, aber nur beiläufig auf das Wesentliche eingeht: Ich hätte die vereinfachte Berechnung mit dem fixen Goldwert vorher beantragen müssen! Dies ist in meinen Augen natürlich völliger Quatsch, zudem steht in dem Rundschreiben des BMF nichts davon drin. Von einer Liste der befreiten Goldmünzen wird auch nichts erwähnt; hat jemand diese zufälligerweise vorliegen?

    Was würdet Ihr in meiner Situation jetzt machen? Hat jemand Ahnung?

    Vorab schon einmal vielen Dank für Eure Antworten!

    Gruß

    Numisfreak
     

    Anhänge:

  8. Leitwolf

    Leitwolf

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    3.976
    Ich warte noch auf eine Erläuterung der damaligen Entscheidung (oder gar einen Einspruchsbescheid), bislang wurde mir nur der Eingang meines Einspruchs bestätigt sowie, dass es länger mit seiner Bearbeitung dauern könnte. Müsste mal schauen, wieviele Monate (!) das jetzt schon wieder her ist. Ist ja auch wirklich ein schwerer Sachverhalt: Die Tatsachen stehen fest und die Rechtslage scheint äußerst kompliziert zu sein! :rolleyes:
     
  9. Le Achim

    Le Achim

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    333
  10. Ruhejofes

    Ruhejofes

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    599
    Ebay Username:
    eBay-Logo Ruhejofes
    @Andreas
    Schreib´, was du denkst: dass in dem Schreiben des BMF vom 3.12.2012 nicht steht, dass man das vorher beantragen sollte. Das lange Schreiben des HZA zeigt, dass die Berechnung zum aktuellen Goldpreis zu kompliziert ist. Und darum solltest du die "Kann-Vorschrift" mit dem Goldpreis von November 2012 beantragen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2015
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden