100 / 200 Euro Goldmünzen Deutschland

Registriert
20.12.2005
Beiträge
68
Punkte Reaktionen
9
Hallo zusammen,

ich habe mir mal den Spaß gemacht und einige 100 bzw. 200 Euro Goldmünzen gewogen. Dabei habe ich festgestellt, dass diese immer etwas im Gewicht schwanken. Daher wollte ich dies mal zum Anlass nehmen und nachfragen ob Ihr das auch feststellen konntet.

Bei den 100 Euro sind mir Abweichungen von 0,05 Gramm und bei den 200 Euro sind mir Abweichungen von 0,08 Gramm vorgekommen. Sowohl nach oben als auch nach unten.

Gerne würde ich wissen wie hoch die Abweichung nach oben bzw. nach unten sein kann und darf.

Hat hier jemand weitere Informationen?

VG
 
Registriert
11.09.2009
Beiträge
11.592
Punkte Reaktionen
10.809
Im entsprechenden Gesetz werden nur Gewicht, Durchmesser und Feingehalt erwähnt. Daraus schließe ich, daß die Fertigungstoleranz der Ronden im Bereich dessen liegt, was bei der Herstellung eines Zylinders mit diesen Maßen technisch möglich und üblich ist.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet