100-Euro-Goldmünze Deutschland 2020 "Einigkeit" - Serie: "Säulen der Demokratie"

Registriert
22.07.2004
Beiträge
1.722
Punkte Reaktionen
188
Klar, ein Verlust nicht....aber alles was nicht verprägt wird, könnte teurer verkauft werden.

Also die Münze Österreich ist da pfiffiger. Da wirkt die MD eher altbacken und knorrig. Sorry.
Selbiges gilt nach meinem Empfinden für die Münzgestaltungen. Wie sich die Bilder gleichen.
 
Registriert
07.02.2015
Beiträge
104
Punkte Reaktionen
65
Unze heute 1631 €....mal hoffen, dass es ein dickes „Verlustgeschäft“ wird und nur die Anzahl der Vorbestellungen geprägt wird
Ist es nicht schon seit einigen Jahren bei den deutschen Goldmünzen so, dass nur die Anzahl der Vorbestellungen geprägt wird ?
Und wenn ich an die letzte 100 Euro Goldmünze denke, dann noch nicht einmal das. Denn hier wurde nicht die maximale
Auflage geprägt und es sind trotzdem nicht alle Besteller zum Zuge gekommen. Und hier war die Entwicklung des Goldpreises nach Bekanntgabe des
Ausgabepreises identisch.
Wie macht es denn die Münze Österreich ? Wird da der Goldpreis am Tag der Ausgabe verwendet ? Das hätte natürlich dann zur Folge, dass
man zum Zeitpunkt der Bestellung überhaupt nicht weiß, was man letztlich bezahlen muss. Bei den aktuellen Schwankungen fände ich diese Lösung aber auch
nicht uneingeschränkt gut.
 
Registriert
26.12.2004
Beiträge
830
Punkte Reaktionen
1.645
Müssten je eigentlich bald die Rechnungen ins Haus flattern....:cool:
 
Registriert
27.09.2008
Beiträge
176
Punkte Reaktionen
75
Da hat man es bei der MD tatsächlich geschafft, die Zahlungsaufforderung in Papierform abzuschaffen und har auf elektr. Versand per Mail umgestellt - ich bin begeistert. :respekt:
 
Registriert
14.11.2019
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
4
Allerdings glaube ich nicht so ganz an das Losverfahren... Wenn ich mich so bei Sammlerfreunden umhöre, wird es mit aufsteigender Kundennummer immer dünner bei der Zuteilung.

Ich denke, die Stammkundschaft wird bedient, wie bestellt und bei den neueren wird gelost. Finde ich aber auch okay.
Also ich habe das erste Mal überhaupt bei der MD bestellt (über die Webseite), und alle bestellten Münzen sind mir zugesagt worden. Auch über mehrere E-Mail-Adressen - die Bestellungen wurden dann von MD zusammengefaßt.
 
Registriert
02.01.2002
Beiträge
521
Punkte Reaktionen
11
Website
Website besuchen
Also ich habe das erste Mal überhaupt bei der MD bestellt (über die Webseite), und alle bestellten Münzen sind mir zugesagt worden. Auch über mehrere E-Mail-Adressen - die Bestellungen wurden dann von MD zusammengefaßt.

Zusage bei allen Goldis?

Bei den 20ern wurden alle bestellten zugeteilt. Bei der 50ern und 100ern sah es da schon anders aus.
 
Oben