• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

1000er gepunztes Kupfer?

Registriert
11.01.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo liebes Forum,

ich habe einige Silbermedaillen geschenkt bekommen, darunter eine, die zwar 1000er gepunzt ist, aber sich durch die Kupferfarbe sehr von den anderen hervorhebt.
Es ist eine Medaille Internationale Funkausstellung 1975 - Berlin. 14,93 g; 35,29 mm Ø, 1,97 mm d.
Hab mich mal ein bisschen informiert und die Wichte (?) bestimmt mit ca. 8,8, was ja eher in Richtung Kupfer als Silber geht.

Dachte nur Edelmetalle wie Silber und Gold werden mit 1000 gepunzt. Gibts es das auch für Kupfer o.ä.?

Die Pesos nur zum Farbvergleich :)
Grüße, Miro
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    3,4 MB · Aufrufe: 49
  • IMG_20210111_211407.jpg
    IMG_20210111_211407.jpg
    3,1 MB · Aufrufe: 47
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
20.05.2015
Beiträge
2.829
Punkte Reaktionen
4.113
Es ist zwar ungewöhnlich, dass Kupfer gestempelt wird, kommt aber bei modernen Medaillen gelegentlich vor.
Einen Sinn erkenne ich darin zwar nicht, aber man darf natürlich bei allen Metallobjekten unabhängig vom Ausgangsmaterial den Feingehalt einpunzen...
 
Zuletzt bearbeitet:

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
3.489
Punkte Reaktionen
2.010
Ich kann die Bilder nicht sehen, da zu große Dateien. Daher nur eine Vermutung.
Ist die Punze nachträglich aufgebracht oder hat jemand den Stempel mit integrierter Punze der für Silbermedallien gedacht war auf eine Kupferronde angewendet?
 
Registriert
17.10.2001
Beiträge
1.380
Punkte Reaktionen
4
Zumindest die eine Seite der Medaille sieht doch eher goldfarben aus, oder ?
Also wenn die Dichte stimmen würde, hätte ich gesagt, es handelt sich hierbei um eine vergoldete Silbermedaille.

Gruß Heinz
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet