100er Goldeuro 2019 "Dom zu Speyer" - Frust und Lust wegen fragwürdiger VfS-Zuteilung

Registriert
09.07.2008
Beiträge
105
Punkte Reaktionen
69
Wenn man dies so gemacht hat, wäre es in Ordnung. Aber waum zum Kuckuck kommuniziert man dies nicht?
Man hat sich ein PR Desaster erster Güte zugezogen, völlig ohne Grund.

Ganz Deiner Meinung.
Man kann sich schließlich nicht jedes Jahr auf sein Glück verlassen, dass bei der Größe des
Bestellfensters der Goldpreis den Prägezuschlag nicht übersteigt.
Warum macht man nicht einfach den Sack zu, wenn die Bestellmenge erreicht ist?
In Österreich funktioniert das doch auch.
 

bofried

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.12.2009
Beiträge
8.313
Punkte Reaktionen
7.031
Website
www.langsamreich.de
Ebay Username
eBay-Logo bofried
Seit Jahren habe ich immer ein Stück bestellt und bekommen. Nun mit 2 Enkeln habe ich im Ausgust meine Betsellung auf 2 aufgestockt. Zugeteilt wurde ein Exemplar und das kam heute mit Prägung aus Karlsruhe an.
 
Registriert
07.02.2015
Beiträge
106
Punkte Reaktionen
77
Schreibt man der VfS eine Mail, erhält man aktuell diese automatische Antwort.


Sehr geehrter Kunde, sehr geehrte Kundin,
vielen Dank für Ihre E-Mail.
Derzeit werden die Zahlungsanforderungen bzw. die Absageschreiben zur 100-Euro-Goldmünze 2019 "UNESCO Welterbe - Dom zu Speyer" versendet.
Sollten Sie uns wegen des Absageschreibens kontaktiert haben, möchten wir Sie auf folgendes hinweisen:
Aufgrund der hohen Nachfrage nach der 100-Euro-Goldmünze 2019 "UNESCO Welterbe - Dom zu Speyer" konnten nicht alle Bestellwünsche bedient werden. Die Auswahl erfolgte nach dem Losentscheid. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Sie nicht berücksichtigt werden konnten und die Absage ihrer Bestellung verbindlich ist.
Ihre Anfrage betrachten wir hiermit als erledigt.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team Münze
 
Registriert
22.07.2004
Beiträge
1.722
Punkte Reaktionen
188
... gut Heimatland ade ...

Ich habe mich für künftig für die neue Goldmünzenserie der Münze Österreich entschieden und ein ABO bestellt.
"Die Magie des Goldes".
Ein bisserl teurer, ja, dafür sehr ansehnlich, in Proof und knapp bemessener Auflage (20.000 Expl.), und nicht gebürstet. :)
 
Registriert
22.07.2004
Beiträge
1.722
Punkte Reaktionen
188
Und während mein "Zufallshunni" aus meinem Heimatland irgendwo in einem Münzendunstkreisnirwana der VfS noch herumschwirrt, trifft der Hunni der MÖ innerhalb kürzester Zeit bei mir ein. Danke MÖ!!!
 
Registriert
02.06.2011
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
10
Hallo zusammen,
ich hatte letzte Woche einen netten Brief der VfS bekommen mit der Absage auf Grund von Überzeichnung :motz:
Mich würde interessieren, wie die Verteilung zustande kommt. Da man sich ja darauf bezieht, das es bei Bestellung von größeren Mengen zu
Kürzungen kommen kann, um möglichst alle Anfragen bedienen zu können.

Habe den ersten 100er und wollte den letzten auch noch haben.

Grüße,
zweieuro
 
Registriert
17.10.2001
Beiträge
10.873
Punkte Reaktionen
5.097
Ebay Username
eBay-Logo drei.stutz
........
Mich würde interessieren, wie die Verteilung zustande kommt. Da man sich ja darauf bezieht, das es bei Bestellung von größeren Mengen zu
Kürzungen kommen kann, um möglichst alle Anfragen bedienen zu können.

Habe den ersten 100er und wollte den letzten auch noch haben.

Grüße,
zweieuro
einfach die letzten Seiten dieses Threads lesen.
 
Registriert
25.02.2002
Beiträge
4.599
Punkte Reaktionen
1.064
... gut Heimatland ade ...

Ich habe mich für künftig für die neue Goldmünzenserie der Münze Österreich entschieden und ein ABO bestellt.
"Die Magie des Goldes".
Ein bisserl teurer, ja, dafür sehr ansehnlich, in Proof und knapp bemessener Auflage (20.000 Expl.), und nicht gebürstet. :)
Gute Idee :). Habe mir auch kurz vor der Preiskorrektur noch schnell die letzen drei Jahrgänge der "Wildtieren auf der Spur" Serie gegönnt. Die Echtholz-Etui´s sind eine Wucht, wenn auch ein bisschen teuer.
 
Oben