19.April 2009 >>> Würzburger Münzenbörse

....Ich kann leider nicht zum Treffen kommen.

:lachtot::lachtot::lachtot:
Der ist echt gut Stefan !!!!!!!
Ich bring Dir persönlich was vorbei; willst Du ne Wurst vom Imbiss oder lieber was vom Griechen nebenan???:rolleyes:

Zum Kaffee kommen wir dann alle an Deinen Stand, ok????:p

@ all:

schön, daß sich bisher schon einige den Termin vorgenommen haben.
Wollen wir eine Uhrzeit für´s Mittagessen ausmachen, oder entscheiden wir das dann kurzfristig vor Ort?

@ mifrjoar:

das freut mich am meisten, daß wir uns in Würzburg treffen werden!!!!!!!!
Da Du ja schon freien Eintritt hast, geht der Kaffee auf mich. :)
 
Hallo Michael,

Ich komme auch nach Würzburg, wahrscheinlich mit meiner Frau.
Das letzte Treffen in den Kürnachtalstuben war ganz gut, da hatten wir schön Platz. Aber am ersten Sonntag nach Ostern ist normalerweise der „Weiße Sonntag“ da wird es wahrscheinlich schwer werden für eine größere Gruppe einen oder zwei Tische zu bestellen.
 
@ flori

Mensch, das mit dem Weißen Sonntag stimmt ja. :eek:
Das wird dann echt schwer mit dem Tisch beim Griechen; am besten wir entscheiden dann kurzfristig vor Ort, was wir machen.
Auch mit Parkplätzen wird es dann wieder ziemlich schwierig werden; also am besten gutes Schuhwerk einpacken.
 
Mensch es ist zum davonlaufen :(

Bei klappt das jetzt doch nicht morgen mit der Münzbörse in Würzburg. Bin schon wieder total verplant.
Aber vielleicht krieg ich das bei der nächsten Börse zum Jahresende mal hin!

Wünsch euch viel Spaß !!

Tom
 
War heute auch da, hab ein paar nette Stücke ergattert und auch ein paar bekannte Gesichter getroffen ;-)
Leider hats zum Treffen in der Kürnbachtalstbe nicht gereicht. Ich war noch hinten rechts beim Gutachter (@Tom40: wegen dem Piaster), kam erst um halb 2 da raus und war dann schon auf dem Sprung nach Hause...
@Tom40: Mit dem Piaster bin ich nicht wirklich weitergekommen. Ein mir bekannter Händler aus Frankfurt war überzeugt, daß er echt ist. Dann hab ich mal den Russen (direkt links neben dem Eingang) gefragt (er hatte auch 2 solche Stücke in der Auslage). Er meinte erst auch echt, bekam dann aber doch leise Zweifel, weil gegengestempelte Stücke eher selten wären, er etwas anders klänge als ein Vergleichsstück und der Rand etwas runder aussah. Allerdings war seiner 10 Jahre jünger, da könnte sowas schon drin sein. Er war sich nicht sicher, tendierte aber eher zu einer sehr guten Fälschung. Der Gutachter hinten in der Halle sagte erst, daß der Gegenstempel interessant wäre, ging dann aber doch nicht auf die Frage nach der Echtheit ein und las mir dann den Wert aus dem KM vor...
Und wie wars bei euch? Habt ihr was schönes gefunden?

viele Grüße aus Großostheim
Stephan
@tomsoul: Schade, daß Du nicht konntest. Hab gestern abend gesehen, daß ein Beitrag von Dir da war und mir schon gedacht, daß es mal wieder ein gute Gelegenheit für eine Fahrgemeinschaft wäre. Na, den Termin im November hab ich mir mal vorgemerkt...
 
So, ich hoffe daß alle wieder gut daheim angekommen sind und mit ihrem Besuch auf der Börse "zufrieden" waren.

@ Markus MarkD:
Ich hoffe, daheim gehts gesundheitlich wieder besser?!!!

@ Stefan bionicdragon:
Ich hoffe, daß Du mit dem heutigen Tag nicht unzufrieden warst.

@ flori:
NIE MEHR 2. Liga, NIE MEHR, NIE MEHR !!!!!!!!!!!!!!! :respekt:

Mein Fazit:

- Parkplatz fast vor der Türe >> Super !
- Forumsmitglieder treffen können >> Super !
- Mit 1 Forumsmitglied lange plaudern können >> SUPER !!!!!
- leckeres Mittagessen mit "Forums-Plausch" >> Super !
- Zubehör an Stefans Stand gekauft >> Super !
- angebotene Münzen zu teuer gewesen >>> GAR NICHT SUPER !!!!!!


Meine Erkenntnis des heutigen Tages:

Einen Menschen zu Treffen und mit ihm zu Reden, kann ergiebiger sein, als eine Vielzahl von Münzen zu finden.

@ Michael:

Ich wünsche Alles Gute und Viel Zeit !!! DU weißt wie ich das meine.
 
Schade !

Hat die Börse also doch stattgefunden ? Ich dachte die wird abgesagt weil ich nicht kommen konnte !!!
Ich hoffe das ich das nächste mal dabei bin ....
(und freut mich das die Münzen dort so teuer waren ... da hab ich wenigstens nichts verpasst ... (Ironisch gemeint .. ich will euch nix böses !) ... den ich war auf dem Flohmarkt und habe einige Schnäppchen machen können !!!

Grüße
Marcus
 
Hi Marcus,

Naja, wir (Tom, Kay, Markus, Stefan, Flori, und die 2 Michaels) konnten den Veranstalter doch noch überzeugen, auch ohne DICH, die Börse durchzuführen. :lachtot::lachtot::lachtot:

Bei den Preisen konnte man natürlich auch das ein oder andere "Schnäppchen" machen. Die Münzen, an denen ich u.U. Interesse gehabt hätte, waren MIR zu teuer.

Schnäppchen auf dem Flohmarkt???
Na da warst Du aber ohne Deine Frau unterwegs, oder ??????
 
Ich bin zwar noch nicht wieder zu Hause (hab noch einen Stop in Leipzig)

Für mich war es ein gelungenes Wochende.

Danke an Ornata fürs Frühstück in Hildesheim, an Tobi für die leckere Lasagne und an Markus und Tom für die Gastfreundschaft:respekt:

Auf der Börse heute konnte ich mir einen Traum erfüllen. Ich habe mir 5 Lati 1932 aus Lettland in wie ich finde in vz gekauft:D
Sonst gab es immer nur Wracks dieser Münze.

Und noch einige andere sehr schöne Münzen.

Alles in allem haben sich die ca. 1600Km fahrt wieder einmal gelohnt:)
 
Ich bin auch zufrieden.
- vielen dank an Kay fürs mit nach Würzburg nehmen
- Die Freikarte hat problemlos funktioniert (die EUR 2 Eintritt hätte ich auch noch gehabt).
- Münzen waren oft etwas teuer, aber ich hab einfach zu viele tolle Münzen für meine Sammlung gefunden, dass meine "Hobbykasse" jetzt wieder mehr als leer ist.
- wegen eines Fehlers in meiner Datenbank habe ich mir die 20 F Monaco (die "Trimetall"-münze von 1992) gekauft, obwohl ich die schon hatte. Naja bin eben auch nur ein Mensch und mache bei der Datenbankpflege mal nen Fehler. Die doppelte geht dann wohl zu eBay.
- Das Essen beim Griechen war auch lecker

michi68 schrieb:
Meine Erkenntnis des heutigen Tages:

Einen Menschen zu Treffen und mit ihm zu Reden, kann ergiebiger sein, als eine Vielzahl von Münzen zu finden.

@ Michael:

Ich wünsche Alles Gute und Viel Zeit !!! DU weißt wie ich das meine.
Unser Treffen hat mich auch sehr gefreut, danke für die Wünsche.

- Danke an Tom fürs nach Hause kutschieren.
 
Zurück
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet