19.April 2009 >>> Würzburger Münzenbörse

Flohmarkt vs. Messe !

Na da warst Du aber ohne Deine Frau unterwegs, oder ??????

:D Du kennst mich recht gut !!!:eek:
... die Frau war dabei .... (zumindest noch beim Sondieren ...) ist dann Nachhaus ... und ab da wurde abgeräumt:
- 24 Silbermünzen aus der CZ -> 100 € (OK kein Super-Preis aber die Dinger werden auf Ebay fast nicht angeboten .. und mit 24 x Versandkosten - wohl auch nicht so billig!)
- 30 alte Briefumschläge und Postenkarten -> 5 €
- 50 Franc (S) 1976
- 10 Franc (S) 1965
- Five Shilling (K-N) in VZ - 1951
- 3x Half Doller USA 1967, 1968, 1969
- 2 Dinar (S) Ungarn 1925
- Öst. Scheidemünzen: 1/2 Kreuzer 1816 (A) und 1 Kreuzer 1851 (A)
... für zusammen 40 €
- 2 Starter-Kits (Italien/Österreich) zum Nennwert + je 1 €
- 5 alte Bücher zwischen 1909 und 1966 zusammen 5
- 3 Plüschtiere für unseren Hund -> 0,50 €
- 1 Blumentopf -> 1 € (... ja ich muss meiner Frau auch was mitbringen!)
- Albrecht Dürrer - Holzschnitzerei - und Holzkerzenleuter -> 1 €
- 3 (richtig) alte Bilderrahmen -> 5 €
- Hundefigur (Handgemacht aus Katzenhaaren ?! Igitt) -> 5 €
- 5 x Larry Brent - Romane für 0,50 € (habe ihm aber 1 € gegeben !)
und last but not least ... 2165 gramm Münzen aus dem Deutschen Reich
für ... (da gibts ein extra Beitrag in der Plauderecke zum Raten!)

NA ... das ist doch was oder ???

Und was habt Ihr so ergattert ?

Grüße
Marcus
 
das war alles in allem ein superschönes WE

am samstag netten besuch aus südhessen und der ostseeküste gehabt :D

gestern messe in würzburg, 2 neue "gesichter" zu forumsnicks zuordnen können, ein wenig zubehör von meinem stammhändler portofrei gekauft ;) , endlich die letzten euroreste von bukanier gewinnbringend an den mann gebracht und mir selbst ein paar tonganesische FAOSs aus 1975 recht preiswert gegönnt ....
 
Der Schlaf in der Nacht danach hat mir richtig gut getan :D

Ich danke an allen kleinen Helferlein: Michael 1+2, Markus, Kay und vor allem Tom für die große Hilfe.

Der Tag war mit kleinem - zwar nicht so gut, jedoch die Erfahrung, die ich gemacht hab und wieder mal bekannte und nette Gesichter zu treffen doch lohnend.

Dass ich mir das Ganze im Herbst wieder antue ist höchstwahrscheinlich. :D

Habe auch von dem einen oder anderen Kunden auch Münzen erhalten, die gleich in meine neuen Aufsteller gewandert sind. :D Ansonsten habe ich mir keine Münzen gegönnt. :schaem:
 
Das war mal wieder ein tolles und münzlastiges Wochenende.

Angefangen am Freitag mit dem WE Besuch von Kay und dem Austauch unserer Kisten. Danke für den Darmstädter :)

Samstag dann eine Werksbesichtigung in der Pfalz bei Pfalzmuenzen.
..... tolles Sortiment :respekt:

Sonntag dann das Treffen auf der Börse in Würzburg.
Immer etwas besonderes die "alten" Bekannten und die neuen Gesichter zu treffen, sich auszutauschen und gemeinsam zu Essen.

bionicdragon schrieb:
......Dass ich mir das Ganze im Herbst wieder antue ist höchstwahrscheinlich...

..... nur zu, Präsentations und Sammlerzubehör von PuS-Donaubauer wird schließlich immer benötigt ;)


Nochmals danke an die Tauschpartner, Organisatoren und Fahrer!
 
Zurück
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet