1€ Münze mit Eule- Was wert?

Registriert
12.10.2022
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo. Ich habe hier drei 1€ Münzen. Zwei davon haben eine Eule und bei der anderen sind Schwäne oder Gänse abgebildet. Ich bin leider etwas unerfahren und wollte hier mal um Rat bitten. Sind diese Münzen etwas wert?
 

Anhänge

  • 9E421266-3AA7-4BDB-85C4-84798CDE265C.jpeg
    9E421266-3AA7-4BDB-85C4-84798CDE265C.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 53
  • 8570633A-02B3-432B-A8FD-3E3B10EA7480.jpeg
    8570633A-02B3-432B-A8FD-3E3B10EA7480.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 51
  • EFDEC04F-56EB-4FCC-BF8F-A6250DDE4D66.jpeg
    EFDEC04F-56EB-4FCC-BF8F-A6250DDE4D66.jpeg
    1,8 MB · Aufrufe: 50
Registriert
12.10.2022
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wow ich bin echt überrascht wie unhöflich hier geantwortet wird. Ich habe normal um Rat gebeten denn wenn ich nach der Münze Google wird mir ein anderer wert vorgeschlagen.
 
Registriert
23.03.2021
Beiträge
1.168
Punkte Reaktionen
651
Das ändert aber nichts daran, das diese Münzen nur den Wert von je einem Euro haben.
Alles andere ist Quatsch.

Falls Du da auf eventuelle online Versteigerungsplattformen anspielst, ich kann auch ein drei Jahre altes Körnerbrot da für 500 Euro anbieten und? ist es das dann Wert, kauft das jemand?
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
17.10.2001
Beiträge
1.403
Punkte Reaktionen
21
Deine gezeigten Euro-Münzen haben alle eine Auflage im Millionenhöhe.
Leider nur je einen Euro wert.
Im Internet mutieren viele "normale" Euro-Münzen zu super Seltenheiten oder Fehlprägungen.
Z.B. sogenannte "Strichmännchen"- Münzen, oder die griechischen Münzen mit dem "S" im Stern.
Alles Quatsch !
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
15.309
Punkte Reaktionen
14.543
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Die beiden ersten sind griechische 1-€-Münzen aus dem ersten griechischen Euroausgabejahr 2002, geprägt in Finnland, erkennbar an dem "S" im 6-Uhr-Stern. Diese Münze hat eine Auflage von 50.000.000 Stück.

Die dritte Münze ist aus Finnland aus dem Jahr 2000 mit einer Auflage von 36.729.000 Stück.

Du kannst uns gerne glauben, wenn wir dir hier den Wert jeweils mit 1 Euro benennen.

Alternativ kannst du selber weiter recherchieren oder versuchen, einen Käufer für die Münzen zu finden, der dir mehr als den Nennwert bietet. Dann hätte ich aber gerne im Erfolgsfall von dir darüber Nachricht.

Du sagst selber, du bist unerfahren, glaubst aber nicht das, was andere, die möglicherweise deiner Meinung nach mehr wissen könnten, dir sagen.

Dazu passt dieses Sprichwort:

"Wir suchen die Wahrheit, finden wollen wir sie aber nur dort, wo es uns beliebt."

Marie von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin (1830-1916)
 
Registriert
12.10.2022
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Die beiden ersten sind griechische 1-€-Münzen aus dem ersten griechischen Euroausgabejahr 2002, geprägt in Finnland, erkennbar an dem "S" im 6-Uhr-Stern. Diese Münze hat eine Auflage von 50.000.000 Stück.

Die dritte Münze ist aus Finnland aus dem Jahr 2000 mit einer Auflage von 36.729.000 Stück.

Du kannst uns gerne glauben, wenn wir dir hier den Wert jeweils mit 1 Euro benennen.

Alternativ kannst du selber weiter recherchieren oder versuchen, einen Käufer für die Münzen zu finden, der dir mehr als den Nennwert bietet. Dann hätte ich aber gerne im Erfolgsfall von dir darüber Nachricht.

Du sagst selber, du bist unerfahren, glaubst aber nicht das, was andere, die möglicherweise deiner Meinung nach mehr wissen könnten, dir sagen.

Dazu passt dieses Sprichwort:

"Wir suchen die Wahrheit, finden wollen wir sie aber nur dort, wo es uns beliebt."

Marie von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin (1830-1916)
Doch klar glaube ich das :D habe ja auch nie gesagt das ich das nicht glaube ;) nur wie mir geantwortet wurde war meiner Meinung nach etwas unfreundlich. Das ich im Internet einen anderen Wert gefunden habe war ja nur eine Tatsache
 

hh1969

Moderator...und seit über 20 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Registriert
08.02.2002
Beiträge
5.416
Punkte Reaktionen
1.888
Wow ich bin echt überrascht wie unhöflich hier geantwortet wird. Ich habe normal um Rat gebeten denn wenn ich nach der Münze Google wird mir ein anderer wert vorgeschlagen.
Tut mir leid, ich sehe hier keine unhöflichen Antworten, rate aber mit Blick auf den nahenden Winter zu einem etwas dickeren Fell. ;)
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet