2 Euro Jean de Luxemburg (LU010)

Registriert
02.03.2009
Beiträge
3.604
Punkte Reaktionen
210
Hab grad auf einer anderen Seite den Entwurf für die 2 € Jean de Luxemburg gesehen. Und es ist echt schade wie wenig Einfallsreichtum die dort besitzen, es handelt sich im Grund um genau die gleiche Münze wie 2009 nur mit dem "Jean" zwischen Charlotte und Henri.
:( bin enttäuscht von Luxemburg, das da eh immer nur Henri drauf ist ist man ja mittlerweile gewohnt aber das nun auch noch bald jedes Jahr ein Familienportrait hinzukommt :wut:
 
Registriert
05.09.2007
Beiträge
1.395
Punkte Reaktionen
702
Ebay Username
eBay-Logo Ruhejofes
Gesetz

Es gibt wohl ein Gesetz, dass auf jeder Münze das Staatsoberhaupt abgebildet sein soll.
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
15.348
Punkte Reaktionen
14.599
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Der offizielle Name der neuen 2CC Luxemburg 2011 lautet:

2011
50e anniversaire de la désignation de son fils Jean comme Lieutenantreprésentant par la Grande-Duchesse Charlotte
50. Jahrestag der Ernennung durch die Grossherzogin Charlotte ihres Sohnes jean als Lieutenantreprésentant
50th anniversary of the appointment by the Grand Duchess Charlotte of her son Jean as lieutenant of the Grand-Duke


Die Auflage beträgt:

700.000 Ex. in Rollen / lose
7.500 Ex. in Coincard, 9,- €, 01.02.2011
7.500 Ex. im KMS BU, 27,- €, 04/2011
1.500 Ex. im KMS PP, 90,- €, 12/2011

Quelle: http://www.bcl.lu/fr/monnaie/numismatique/catalogue_numismatique.pdf
 
Registriert
17.09.2010
Beiträge
1.463
Punkte Reaktionen
356
Es gibt wohl ein Gesetz, dass auf jeder Münze das Staatsoberhaupt abgebildet sein soll.

Es wurde ja auch schon experimentiert mit der RV 2007 und der WWU 2009 Luxemburg. Henri hat das Motiv nicht permanent bedeckt, sondern nur, wenn man die Münze gedreht hat. Ich finde das ist eine gute Alternative zu der langweiligen Darstellung Henris auf jeder Münze. Ich finde, er sollte so abgebildet sein, dass er nicht immer zu sehen ist.;)
 
Registriert
10.09.2007
Beiträge
155
Punkte Reaktionen
3
d.h. 200.000 Stück mehr als 2010.
Das könnte die Lage etwas beruhigen. Obwohl man ja von mehr als einer Million 2 Euro Sammlern ausgehen muss.
 
Registriert
17.02.2006
Beiträge
7.155
Punkte Reaktionen
4.815
d.h. 200.000 Stück mehr als 2010.
Das könnte die Lage etwas beruhigen. Obwohl man ja von mehr als einer Million 2 Euro Sammlern ausgehen muss.

Das halte ich für viel zu viel.

Ich denke 200.000 wäre schon sehr hoch.
 
Registriert
02.03.2009
Beiträge
3.604
Punkte Reaktionen
210
Also wenn man die Umlauf / Gelegenheitssammler mitzählt kommt das vielleicht hin. Geht man aber von Sammlern aus die *so wie wir sind* also eine doch etwas größere Sammlung haben, dann glaube ich sind es doch weniger. Vielleicht ne halbe Million. Aber es gehen ja auch Münzen von den 2€ Luxemburg in den Umlauf und zudem gibt es Rollensammler die gleich 25 Stück brauchen, nicht zu vergessen, dass Händler meist auch ein paar von jeder 2 € Münze auf Lager haben.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet