2 Euro Münze Fehlprägung

Registriert
16.12.2018
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
Ich habe eine 2 Euro Münze mit Italienlogo aus 2005 wo der silberne Rand sehr schwach oder gar nicht geprägt ist ...

Nun zu meiner Frage: Ist die mehr wert als sein ursprünglicher wert ?

Wenn ja, wo kann ich sie schätzen lassen bzw. Wo kann ich sie verkaufen ?

Ich freue mich über eure Fachlich kompetenten Antworten.

MfG.Philipp Siems
 

Anhänge

  • IMG-20181216-WA0008.jpg
    IMG-20181216-WA0008.jpg
    171,8 KB · Aufrufe: 254
  • IMG-20181216-WA0006.jpg
    IMG-20181216-WA0006.jpg
    177,1 KB · Aufrufe: 240
  • IMG-20181216-WA0007.jpg
    IMG-20181216-WA0007.jpg
    186,4 KB · Aufrufe: 228
Registriert
22.10.2016
Beiträge
449
Punkte Reaktionen
255
Guten Abend,
Ich bezweifle, dass du dafür von irgendjemandem mehr bekommen wirst als exakt 2€.
Dafür ist die Münze zudem in einem zu schlechten Zustand, um noch herauszufinden, ob das wirklich eine Fehlprägung ist, oder einfach eine schlechte Prägung mit zusätzlichem Abrieb über die Jahre im Umlauf.
 

BGK

Registriert
08.07.2016
Beiträge
1.488
Punkte Reaktionen
359
Guten Abend,
Ich bezweifle, dass du dafür von irgendjemandem mehr bekommen wirst als exakt 2€.
Dafür ist die Münze zudem in einem zu schlechten Zustand, um noch herauszufinden, ob das wirklich eine Fehlprägung ist, oder einfach eine schlechte Prägung mit zusätzlichem Abrieb über die Jahre im Umlauf.

Ich bin mir da nicht so sicher, wie du. Für mich ist das nicht so eindeutig. Vielleicht wäre es nicht schlecht wenn einer der Experten hier was dazu sagt. Würde sicher auch helfen wenn der Ersteller mal das genaue Gewicht angeben könnte.
 
Registriert
16.12.2018
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Okay das werde ich heute Abend machen.
Wie genau sollte das Gewicht angegeben werden?
 
Registriert
10.07.2011
Beiträge
1.532
Punkte Reaktionen
718
Ebay Username
eBay-Logo real_navada
Größere Bilder der Münze würden erst einmal helfen. An Hand der Bilder würde ich erst einmal auf Prägeschwäche kombiniert mit Abnutzung tippen. Das Gewicht mit zwei Stellen hinter dem Komma ist ausreichend. Es könnte weitere Hinweise liefern,
 
Registriert
07.07.2008
Beiträge
2.714
Punkte Reaktionen
2.047
Moin Moin,

es handelt sich um einen der Fehlprägungstypen "Prägeschwäche".
Am Übergang vom Ring zur Pille ist erkennbar, dass die hier vorliegende Prägeschwäche fast ausschließlich (ein geringer, m.E. aber eher kaum ins Gewicht fallender Anteil an Abnutzung mag auch noch dabei sein) durch einen zu geringen Prägedruck verursacht wurde.
Diese dadurch unvollständig ausgeprägten (Bimetall)Münzen sind ja hinlänglich bekannt - vor allem von Belgien und auch Italien.
 
Registriert
04.03.2011
Beiträge
304
Punkte Reaktionen
100
20-30 Euro könnte man schon dafür bekommen. Für ein schönes Stück aus Monaco habe ich sogar etwas mehr gezahlt.
 
Registriert
16.12.2018
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
Das sind Nahaufnahmen von den Münzen.
Ich habe im Moment leider keine Möglichkeit die Münzen so genau zu wiegen.
Ich hoffe das mit den Bildern etwas anzufangen ist.

Mit freundlichen Grüßen
 

Anhänge

  • F4111F42-C85C-4567-8EB8-D8407C0ABE95.jpeg
    F4111F42-C85C-4567-8EB8-D8407C0ABE95.jpeg
    5,3 MB · Aufrufe: 227
  • FF998C4D-B455-498F-B49B-29D38AF42623.jpeg
    FF998C4D-B455-498F-B49B-29D38AF42623.jpeg
    7,4 MB · Aufrufe: 181
Oben