2 Euro Münze Irland 2007 - Keine Sterne, Fehlprägung?

Registriert
16.11.2018
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

habe gestern diese Münze erhalten (siehe Foto). Dabei ist mit aufgefallen, dass am Rand keine Sterne zu sehen sind. Handelt es sich hierbei um eine Fehlprägung?
Vielen Dank im Voraus!

LG
 

Anhänge

  • IMG_0605.JPG
    IMG_0605.JPG
    2,5 MB · Aufrufe: 653
  • IMG_0606.JPG
    IMG_0606.JPG
    2,6 MB · Aufrufe: 680

moppel65

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.04.2003
Beiträge
8.215
Punkte Reaktionen
8.673
Die Prägeschwäche muss aber sehr doll gewesen sein.
Ich halte es für eine Fälschung.
Leg das Teil mal auf die Waage.
 
Registriert
16.11.2018
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Konnte die Münze jetzt nur auf eine Küchenwaage legen. Diese zeigt mir ca. 9 Gramm an.

LG
 

BGK

Registriert
08.07.2016
Beiträge
1.272
Punkte Reaktionen
281
Küchenwaage ist wahrscheinlich zu ungenau. Wenn musst du dir was anderes suchen, zb Apotheke.
 
Registriert
16.11.2018
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Werde sie morgen im laufe des Tages genau wiegen. Habe zum Vergleich mal eine "normale" 2 Euro Münze gewogen und da zeigt mir die Küchenwage das gleiche an. Melde mich dann morgen nochmal :)

LG
 
Registriert
16.11.2018
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Sorry für die späte Rückmeldung. Die Münze hat 8,48 Gramm. Ist diese Angabe denn genau genug um eine Aussage darüber zu treffen, ob die Münze was Wert ist oder nicht?

LG
 

BGK

Registriert
08.07.2016
Beiträge
1.272
Punkte Reaktionen
281
Das gewicht hat nichts mit dem Wert zu tun, sondern zeigt nur dass das Gewicht so ist wie es sein soll.
Wert ist sie 2€, bekommen kann man aber tatsächlich etwas mehr.
Aber reich wirst du damit nicht. Lass dich nicht blenden von manchen Angeboten aus der Bucht.
 
Registriert
07.07.2008
Beiträge
2.560
Punkte Reaktionen
1.941
Könnte kann man streichen und durch ist ersetzen...
Eine Fälschung ist es ganz sicher nicht. ...

Moin Moin,
das sehe ich ebenso.
Über den deutlichen Spalt am Übergang Pille / Ring und der im Münzzentrum deutlichsten Ausprägung muss man als Ursache für die "dolle" :) Prägeschwäche sehr wahrscheinlich von einem zu geringen Prägedruck ausgehen. Eine Abb. vom Rand sollte in ihrer Ausprägung ebenfalls "schwächelnde" bis schwache Randkerben zeigen.
 
Oben