2 Euro Römische Verträge Belgien

Registriert
05.01.2006
Beiträge
1.087
Punkte Reaktionen
177
Mal eine Frage zu den belgischen 2 Euro Münzen Römische Verträge 2007:
Es sind immer mal wieder Auktionen zu finden, in denen werden diese Münzen aus Belgien angeboten als Fehlprägung, da die Europakarte keine "Punkte" aufweist, wie bei den Münzen der anderen Euro-Länder bei dieser Ausgabe.
Ich habe zwei belgische Exemplare die ebenfalls eine "glatte" Europakarte
zeigen. Wahrscheinlich habe ich nicht ausgerechnet zwei solcher "seltenen"
Exemplare. Ist das vielleicht bei der belgischen Münze ganz normal???:confused::confused::confused:
 

Kerrigan2

Mitgliedschaft beendet
Registriert
14.01.2006
Beiträge
2.595
Punkte Reaktionen
3
Die belgischen Münzen sind dafür bekannt, dass ihr Prägungen etwas flach ausfallen. In dem Sinne kann man sagen, dass es normal ist. Ich würde dafür jedenfalls nicht extra Geld ausgeben.
 
Registriert
30.06.2002
Beiträge
4.515
Punkte Reaktionen
156
Website
Website besuchen
Ebay Username
eBay-Logo royalrec
Genau diese Frage habe ich mich gestellt. Und NEIN. Die Prägung ist nicht "flach ausgefallen". Es ist eine Fehlprägung. Beide Varianten gibt es.
 
Registriert
05.01.2006
Beiträge
1.087
Punkte Reaktionen
177
Dann habe ich allerdings bisher noch keine "normale" Prägung mit den Punkten auf der Landkarte gesehen. Die müsste doch dann aber häufiger zu finden sein????? :confused:
 
Oben