2 Euro Slowenien

U

Unregistriert

Guest
Guten Abend... ich bin Laie und habe mal folgende Frage. Ich habe vor kurzem die 2 Euro Münze aus Slowenien (Römische Verträge) für 29,50 Euro bei Ebay von einem Händler gekauft. Da der Preis aber jetzt auf ca. 14 Euro gefallen ist kann ich doch von meinen Rückgaberecht gebrauch machen oder ? ich habe die Münze auch noch nicht bezahlt, oder muss ich jetzt doch die Münze für 29,50 Euro nehmen.
 
Vom Kaufvertrag kannst du bei einem gewerblichen Verkäufer bei Fernabsatzverträgen innerhalb von 14 Tagen zurücktreten. Normalerweise kannst du das aber erst nach der Lieferung tun - die Rückportokosten musst du bei einem Warenwert von unter 40 Euro i.D.R. selbst tragen.

Aber vielleicht sieht der Verkäufer ja nach Rücksprache ein, diesen Umweg nicht zu gehen.

Grüße
gluecky
 
Vom Kaufvertrag kannst du bei einem gewerblichen Verkäufer bei Fernabsatzverträgen innerhalb von 14 Tagen zurücktreten.

1 monat !!
aber das ist typisch für die geiz-ist-geil-typen

erst kaufen, nach dem motto "gier frist hirn"
dann überlegen
dann zurückgeben, weil es tante emma an der ecke doch billiger hat

---------

obwohl, ein wenig schadenfreude gegenüber den verkäufern habe ich ja schon :D
 
Guten Abend... ich bin Laie und habe mal folgende Frage. Ich habe vor kurzem die 2 Euro Münze aus Slowenien (Römische Verträge) für 29,50 Euro bei Ebay von einem Händler gekauft. Da der Preis aber jetzt auf ca. 14 Euro gefallen ist kann ich doch von meinen Rückgaberecht gebrauch machen oder ? ich habe die Münze auch noch nicht bezahlt, oder muss ich jetzt doch die Münze für 29,50 Euro nehmen.

Viele sprechen immer über die Fairness oder Unfairness der Verkäufer oder Händler. Ich spreche lieber von der Unfairness der Käufer oder Verbraucher.
So ein Verhalten finde ich zum Kotzen.

Ich würde es fair finden, wenn auch ein Verkäufer vom Deal zurücktreten könnte/würde, sofern der Preis plötzlich und unerwartet steigt.
 
ICh schließe mich hegele an. Wer teuer kauft, soll es sich nicht noch einmal anderst überlegen.
 
1 monat !!
aber das ist typisch für die geiz-ist-geil-typen

erst kaufen, nach dem motto "gier frist hirn"
dann überlegen
dann zurückgeben, weil es tante emma an der ecke doch billiger hat

---------

obwohl, ein wenig schadenfreude gegenüber den verkäufern habe ich ja schon :D

Viele sprechen immer über die Fairness oder Unfairness der Verkäufer oder Händler. Ich spreche lieber von der Unfairness der Käufer oder Verbraucher.
So ein Verhalten finde ich zum Kotzen.

Ich würde es fair finden, wenn auch ein Verkäufer vom Deal zurücktreten könnte/würde, sofern der Preis plötzlich und unerwartet steigt.

Da kann ich euch nur beipflichten: Wer keine Geduld hat, bis sich die Preise in einem normalen Rahmen bewegen, der sollte wenigstens so fair sein und den Artikel zu dem Preis abnehmen, den man zur Abgabe des Gebotes bereit war zu bezahlen.

Ich schaue auch auf günstige Preise (wer nicht ?), allerdings schicke ich keine Artikel zurück, nur weil ein Anbieter innerhalb der Widerrufsfrist etwas günstiger anbietet. Die vom Käufer geforderte Fairness vom Verkäufer sollte auch andersherum gelten.

Geiz ist geil :rolleyes:, aber meistens unfair.:mad:

Gruß Michael
 
@ Unregistriert

Erst Hirn einschalten, dann handeln

übersetzt

Erst nachdenken, dann kaufen.

Nicht umgekehrt - das ist billig und zeugt von wenig Charakter. Du schaust Dir doch auch erst die Frau/den Mann an, die/den Du heiraten willst bevor Du zum Altar schreitest - oder:rolleyes:

Aber es ist sicherlich leichter und scheinbar auch moderner, seinen Fehler aus "rechtlichen Gründen" auf andere abzuwälzen. Von Moral wollen wir hier ja nicht sprechen - die kostet ja nichts.
 
Du schaust Dir doch auch erst die Frau/den Mann an, die/den Du heiraten willst bevor Du zum Altar schreitest - oder:rolleyes:

:rolleyes: Tjaaaaaa, aber auch wenn die Ware gefällt steht mir kein Rückgaberecht zu innerhalb von 2-5 Jahren. ( :lachtot: )

Ich meine wegen der Gewährleistung. (letzter Ausweg)

:hahaha:
 
Zuletzt bearbeitet:
Der letzte (und endgültige) Ausweg ist die Gewehrleistung...:D

Eine Patrone ist viel billiger als eine Scheidung, das kannst Du mir glauben.:(

Gruß Razorback
 
Zurück
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet