• In den nächsten Tagen findet eine technische Änderung statt. Aus diesem Grunde müssen sich alle Forumsmitglieder neu einloggen - bitte schon einmal sicherstellen, dass das Passwort bekannt und die Email-Adresse aktuell ist. Beitrag dazu im Forum

2 römische Goldmünzen; erbitte Bestimmung

Registriert
22.03.2004
Beiträge
54
Punkte Reaktionen
11
Einmal sollte es sich um Constantinus II, 351/354 handelt (4,43 Gramm). Die andere Münze konnte ich bislang noch nicht bestimmen (Gewicht: 4,33 Gramm)
IMG_1948.JPG
IMG_1949.JPG
. Ich würde mich über Hilfe freuen.
Vielen Dank.
 
Constantius II. ist richtig
Solidus aus Antiochia

Das andere Stück ist aus dem Seleukidenreich, wahrscheinlich unter Antiochos VI.
Nominal weiß ich nicht, ich kenne nur ähnliche Stücke in Silber

Zur Echtheit der beiden Stücke kann ich keine Aussage machen
 
das ist schon ein Kreuz mit diesen Konstantinen,
der eine heißt - Constantius,
wobei der andere etwas vornehmer - Constantinus heißt,
es ist aber nicht der gleiche.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet