20-€-Goldmünzen-Serie "Heimische Vögel", Deutschland 2016 - 2021

Registriert
03.12.2005
Beiträge
70
Punkte Reaktionen
18
Ich habe ihnen eine Einzugsermächtigung erteilt. Am 29.6. bekam ich eine Mail mit der entsprechenden Rechnung und dem Hinweis das frühestens ab 14.7. der Rechnungsbetrag abgebucht wird. Bekommen habe ich meine Münze(n) dann alle Jahre - ganz ohne Stress.
 
Registriert
15.03.2003
Beiträge
930
Punkte Reaktionen
517
Meine Zahlungsanforderung fand ich am 29. Juni in meinem Mailpostfach. Das Datum des Schreibens ist der 25. Juni.
So richtig verstanden habe ich bis heute nicht, wann man jetzt die Zahlungsanforderung per Post und wann per Mail erhält. Ich habe im letzten Jahr zum ersten mal eine entsprechende Mail erhalten. Ich ging davon aus, dass dies nun in Zukunft immer auf diesem Weg passiert. Später im Jahr wurde eine andere Zahlungsanforderung dann aber wieder per Post geschickt.
Siehe Beitrag #351 ;)
immer unter dem Motto "Wie du in den Wald hinein rufst..."
 
Registriert
16.07.2002
Beiträge
555
Punkte Reaktionen
20
Website
Website besuchen
Auch bei mir kam heute morgen, um 6.11 Uhr eine Zahlungsanforderung per Mail, datiert vom 2. Juli.
mit besten Grüssen
 
Registriert
30.03.2013
Beiträge
658
Punkte Reaktionen
158
F kam eben an.

Mit dem Kuvert ist neu. :)
 

Anhänge

  • 53F9F8E6-A508-4F11-9A7B-984BF6E1CA26.jpeg
    53F9F8E6-A508-4F11-9A7B-984BF6E1CA26.jpeg
    2,7 MB · Aufrufe: 73
Registriert
30.03.2013
Beiträge
658
Punkte Reaktionen
158
Wann bzw. wo erfährt man denn die tatsächliche Auflagenhöhe?
 
Registriert
02.12.2009
Beiträge
893
Punkte Reaktionen
411
Der Münze Deutschland ist anscheinend das Mzz. A ausgegangen.Habe bis heute in 3 Lieferungen D-J bekommen,nach telefonischer Nachfrage wurde mir gesagt,es gebe Probleme mit der Lieferung aus Berlin.Der Schwarzspecht mit dem Mzz. A würde Ende Juli,Anfang August nachgeliefert.
 
Oben