www.honscha.de

20 Euro Silbergedenkmünzen Deutschland Ausgabetermin-Erinnerungsservice

Dieses Thema im Forum "Euromünzen" wurde erstellt von hh1969, 16. April 2015.

  1. Fusselbär

    Fusselbär

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    5.751
    Zustimmungen:
    4.195


    Ich finde den 20er jetzt nicht unbedingt schlecht, aber mein erster Gedanke war: Scheibenwischer vom Auto.
     
    varukop gefällt das.
  2. varukop

    varukop

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.204
    Zustimmungen:
    1.589
    Moin Moin,

    es ist ja allgemein bekannt, dass es letztlich je nach Geschmack (fast ;)) immer etwas zu bemängeln / kritisieren gibt (geben kann), aber mir ist es schon bei der Vorstellung des Siegermotivs im ersten Moment tatsächlich ebenso ergangen.
    Das muss aber nicht zwangsweise gleichbedeutend mit "gefällt mir nicht" sein! :)
     
  3. suppenkoch

    suppenkoch

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    449
    Ihr könnt mich gerne auslachen, aber ich finde diesen Zwanni im Gegensatz zu manch anderen seiter Art ziemlich gelungen, mir gefällt der.
     
    Handzumgrus, lektrobal und lightning gefällt das.
  4. neu-münzsammler

    neu-münzsammler

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    568
    Da hast du aber 3 echt gute Exemplar bekommen. Hab mir heute 2 Stück geholt in Leipzig, die sehen ziemlich mitgenommen aus... :(
    Es ist übrigens mein erster deutscher 20er - mir gefällt die Münze wirklich gut, nich nur weil es ein leipziger Thema ist.
     
  5. hh1969

    hh1969 Moderator...und seit über 17 Jahren hier an Board. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    722
    Ich habe auch eine ganze Rolle durchwühlt. Kein einziges Stück in der Qualität dabei, die ich gerne hätte. Viele mit Randschäden. Ist der Adler einigermaßen sieht die Motivseite aus wie Sau und umgekehrt. Habe dann den Einäugigen unter den Blinden gekauft.

    Ich verstehe da die - ich nenne sie mal Hersteller - nicht. Die Münze ist ja nun nicht für den Umlauf gedacht. Wenn man sie dennoch an den Mann bringen möchte, sollte man sich doch etwas mehr Mühe zumindest nach dem Prägen geben und die Stücke nicht in die große Schütte fallen lassen. Handgehoben wäre vermutlich auch zuviel verlangt aber da muss es doch noch irgendwas dazwischen geben können.
     
    Kempelen gefällt das.
  6. Onkel Sam

    Onkel Sam

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    974
    Ich fand meine 38 Stück die ich bekam auch nicht besonders. OK die Rolle habe ich nicht geöffnet , weil sie noch am selben Tag ins Ausland ging.
    Aber die Einzelstücke waren so wie oder etwa denen von Experte88 seinem Bild.



    Es erinnert mich an eine Aussage eines Ingenieur als ich zu der Zeit meine Diplomarbeit schrieb.

    In China wurde ein Bauteil angefertigt. Auf die Oberfläche legte man in Deutschland wegen seiner späteren Funktionalität und Bestimmung die es später haben sollte sehr hohen Wert. Was machte der Chinese der das Stück nach dem Läppen aus der Anlage nahm? Er warf sie in die Transportkiste. Fazit: Den Arbeitsschritt mit dem Läppen hätte man sich glatt ersparen können und dass die Bauteile nichts anderes als Schrott waren darf man nicht weiter erwähnen.

    Zurück zu den 20ern. Die sind wie die Bauteile aus China nur für das Recycling gefertigt worden. :confused:


    Meint ihr das man da mal als Forum ein Schreiben aufsetzen könnte, wenn man für so wenig Silber schon 20€ hinberappen muss das man auch fürs Sammeln auch ne gewisse Qualität erwarten kann. Klappt ja bei den Silberunzen doch auch (z.B. Wiener Philharmoniker, Somalia Elefant usw...) und da erhält man mehr Silber zu auch noch etwas günstigerem Preis. :cool:
     
  7. hh1969

    hh1969 Moderator...und seit über 17 Jahren hier an Board. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    722
  8. Münzlich

    Münzlich

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Natürlich gibt es dafür lösungenmöglichkeiten:
    Z.b. Eine vollauomtisierte 'Entnahmeeinrichtung' die die münze mittels eines
    -beispielsweise- pneumatischen Greifers der Matratze entnimmt und sauber ablegt.

    VG
     
  9. hh1969

    hh1969 Moderator...und seit über 17 Jahren hier an Board. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    722
    Am nächsten Donnerstag erscheint der dritte 20er dieses Jahres - 800 Jahre Rostock.

    Bei vielen Bundesbanken kann man vermutlich zusätzlich noch einen Polymerfünfer mitnehmen.

    Anschließend ist erst mal Pause - die nächste 20-Euro-Münze kommt erst im Spätsommer Mitte September.
     
  10. hh1969

    hh1969 Moderator...und seit über 17 Jahren hier an Board. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    722
    Und? Jemand heute schon zugeschlagen? Wie ist die Prägequalität?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden