20 Euro- und 25 Euro-Silbergedenkmünzen Deutschlands: Ausgabetermine und Diskussion

Registriert
27.03.2017
Beiträge
476
Punkte Reaktionen
187
Unverschämtheit. Die neuen Ausgaben ab 2021 kosten bei der Münze Deutschland jetzt 37,50 €.
Unfassbar. Da wird man die Exemplare seit 2016 nicht komplett los und dem wirkt man mit Preiserhöhung entgegen.
Wie kann man nur so dämlich sein...
 

hh1969

Moderator...und seit über 19 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Registriert
08.02.2002
Beiträge
5.103
Punkte Reaktionen
1.312
Wie gesagt: Ich habe mich aus dem Sammelgebiet komplett verabschiedet.

Massenauflagen, überhöhte Preise, keinerlei Wertsteigerungschancen und das Rumgeeiere der Bundesbankfilialen bei der Ausgabe - brauche ich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
09.07.2008
Beiträge
129
Punkte Reaktionen
97
Ich frage mal provokant: Aus welchem Grund ist die Gesundheit einens Buba Mitarbeiters/in
wichtiger als die eines normalen Bankangestellten? Aber das ist bekanntlich ein anderer
Fred, denke mal bayreuth wird mich da gleich aufklären.;)
Bin ja mal gespannt ob man dann am 22.04 alle drei Silberlinge bekommen kann, oder ob
das schon wieder zuviel verlangt ist.
Dank der hohen Auflagezahl bekomme ich die (wenn ausgegeben) problemlos bei meiner
Sparkasse vor Ort. Daher liebe Bundesbanker/in sleep well und bleibt gesund.
 
Registriert
02.01.2008
Beiträge
3.048
Punkte Reaktionen
1.572
Ich frage mal provokant: Aus welchem Grund ist die Gesundheit einens Buba Mitarbeiters/in
wichtiger als die eines normalen Bankangestellten?
Mir würde hier nur Kosteneinsparung einfallen, wieso die BUBAs geschlossen haben. Vllt. wird die Lockdownzeit auch genutzt um zu überlegen welche weiteren Filialen fusionieren oder ganz und gar geschlossen werden könnten.
 
Registriert
25.04.2018
Beiträge
84
Punkte Reaktionen
26
Morgen um 09:25 Uhr im Ersten in der "Sendung mit der Maus" kommt ein Beitrag über die Herstellung der Münze.
Hallo!
Habt ihr gesehen wie der "Christoph" die Münze am Schluss des Beitrags in seinem Geldbeutel aufbewahrt hatte? :oops:
Und die Verkäuferin erst: Einfach in die Kasse geknallt.:eek2:
Die schöne Münze!:)
Aber anschließend gleich gewechselt und ab in den Rock!:p
 

Huddel&Prassel

Foren - Sponsor
Registriert
12.11.2010
Beiträge
845
Punkte Reaktionen
338
Hallo!
Habt ihr gesehen wie der "Christoph" die Münze am Schluss des Beitrags in seinem Geldbeutel aufbewahrt hatte? :oops:
Und die Verkäuferin erst: Einfach in die Kasse geknallt.:eek2:
Die schöne Münze!:)
Aber anschließend gleich gewechselt und ab in den Rock!:p

Solch eine Verkäuferin habe ich noch nie erlebt, bei mir hieß es immer, das ist Falschgeld und deswegen darf ich sie nicht annehmen, aber unabhängig davon würde ich das gar nicht machen
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben