20 franken Helvetia L 1935 B

Registriert
24.10.2008
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo Münzfreunde,

ich habe folgende Frage, mein Schwiegervater ist im Besitz von 5 Goldmünzen aus der Schweiz.
Die Münze ist ein 20er Gold Franken mit der Prägung "L 1935 B". Auf der Rückseite ist ein Frauenkopf mit geflochtenem Haar und der Beschriftung Helvetia drauf. Die Vorderseite zeigt das Schweizerwappen mit den Prägebuchstaben L links von der Jahresangabe 1935 und rechts davon den Prägebuchstaben B.

Wie kann man den Wert dieser Münzen einschätzen oder kennt jemand den Wert dieser Münze?

Im WWW konnten wir nur Münzen ohne den Präge Buchstaben L finden.

Danke, schon mal im voraus.
 
Registriert
18.11.2006
Beiträge
809
Punkte Reaktionen
138
Goldwert!
L 1935 B ist völlig normal, ich hab davon auch 7 Stück hier.
900er Gold, Feingewicht 5,805 gr. Goldpreis siehe oben rechts, einfach umrechnen.
 

Gerhard Schön

Moderator
Teammitglied
Registriert
10.02.2005
Beiträge
3.011
Punkte Reaktionen
516
Schweiz Schön#32.4

Im WWW konnten wir nur Münzen ohne den Prägebuchstaben L finden.
Das L auf den amtlichen Neuprägungen von 1946 bedeutet "Lingot" (Barren) und soll das Stück als Handelsware zum Materialwert kennzeichnen. Die Stücke waren bereits vor Ausgabe außer Kurs gesetzt worden, weil der Materialwert den Nennwert überstiegen hatte. Der damalige Ausgabepreis war 30½ Franken, von "L 1935 B" wurden 20.008.813 Exemplare hergestellt.
 
Registriert
18.11.2006
Beiträge
809
Punkte Reaktionen
138
@schoen:
Danke für die Ausführungen, das mit dem "L" wußte ich noch nicht.:respekt:
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet