www.honscha.de

20 Franken Silbermünze Roger Federer

Dieses Thema im Forum "Ausländische Münzen" wurde erstellt von nips, 2. Dezember 2019.

  1. nips

    nips

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    23


    15644024-v0-20191202103034886.jpg 15644025-v0-20191202102937120.jpg

    Die Eidgenössische Münzstätte Swissmint widmet erstmals in ihrer Geschichte einer noch lebenden Persönlichkeit eine Schweizer Gedenkmünze: Roger Federer. Der wohl bedeutendste Schweizer Einzelsportler sei auch der perfekte Botschafter der Schweiz, hiess es dazu.

    Federer wird mit einer 20-Franken-Silbermünze geehrt. Im Mai 2020 folgt eine Roger-Federer-50-Franken-Goldmünze mit einem anderen Sujet.

    Kein anderer Schweizer habe weltweit einen ähnlichen Bekanntheitsgrad wie Roger Federer, heisst es in einer Medienmitteilung von Swissmint vom Montag. Seine Tennisrekorde seien kaum zu zählen. Seine Rekorde sowie sein variantenreiches Spiel machten ihn zum wohl besten Spieler der Tennisgeschichte.


    Aber auch neben dem Tennisplatz engagiere er sich: Mit seiner 2003 gegründeten Stiftung unterstütze er Hilfsprojekte für Kinder. 2006 wurde er zudem als erster Schweizer zum internationalen Unicef-Botschafter ernannt. Seine sportlichen Erfolge, sein soziales Engagement, seine Natürlichkeit und Bodenständigkeit, sowie seine Art im Umgang mit seinen Fans hätten Swissmint bewogen, ihn zu ehren.


    ( Quelle: Aargauer Zeitung)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2019
    guido8783 und rufuszufall gefällt das.
  2. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.810
    Zustimmungen:
    8.097
    guido8783 gefällt das.
  3. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.810
    Zustimmungen:
    8.097
    Zum ersten Mal ein Vorverkauf

    Swissmint erwartet weltweit grosses Interesse an den Roger-Federer-Silbermünzen. Deshalb führt die Eidgenössische Münzstätte für eine 20-Franken-Silber-Gedenkmünze in der Qualität «unzirkuliert» erstmals einen Vorverkauf durch. Die Münzen können ab 2. Dezember 2019 ausschliesslich über den Online-Shop von Swissmint auf www.swissmintshop.ch in limitierter Auflage gekauft werden. Der Vorverkauf dauert spätestens bis zum 19. Dezember 2019, sofern die Erstprägemenge von 55'000 Stück nicht vorher ausverkauft ist. Versandt werden
    die Roger-Federer-Silbermünzen ab dem Ausgabetag 23. Januar 2020. Sollte die Nachfrage die Erstprägemenge übersteigen, so behält sich Swissmint vor, maximal weitere 40'000 Münzen zu produzieren und im Mai 2020 zur Ausgabe zu bringen.

    Die Roger-Federer-Silbermünzen in den Qualitäten «polierte Platte» und «Folder» können erst ab dem Ausgabetag 23. Januar 2020 bestellt werden.

    Quelle: swissmint
     
  4. nips

    nips

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    23
    Das mit der grossen Nachfrage kann ich bestätigen. Heute Mittag ab 12 Uhr war der Onlineshop nicht mehr zu erreichen.
     
  5. guido8783

    guido8783

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    165
    Sehr cool gemacht! Danke für das Video
     
  6. nips

    nips

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    23
  7. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.810
    Zustimmungen:
    8.097
  8. Kanisterkopp

    Kanisterkopp

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    1.132
    Zu lesen auf der HP der SwissMint:

    "Die am 23. Januar 2020 in verschiedenen Qualitäten ausgegebenen Roger-Federer-Silbermünzen sind vergriffen. Am 7. Mai 2020 werden weitere 40'000 Münzen in der Qualität «unzirkuliert» in den Verkauf gelangen."
     
  9. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.590
    Zustimmungen:
    1.011
    Na dann hoffentlich am gleichen Tag mit der 50 Franken Federer Goldmünze... :respekt::lachtot: - darf den Interessenten ja nicht zu einfach gemacht werden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2020
  10. Seltengast

    Seltengast Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    5.172
    Zustimmungen:
    6.066
    Sind das jetzt Nachprägungen? Oder sind die 40.000 Stück, die ab Mai in den Verkauf gehen, Teil der geplanten Auflage von 100.000?

    Angenommen, es werden weitere 40.000 Stück geprägt: Dass die Münze sehr gut verkauft werden würde, hätte den Verantwortlichen der Swiss Mint schon im Vorfeld klar sein müssen. Insofern verstünde ich die Nachprägung nicht.

    Es gibt Sammler, für die eine niedrige Auflage (also eine gewisse Seltenheit) ein Kaufkriterium ist. Ich käme mir dann als Käufer verarscht vor.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden