www.honscha.de

20 LIRE Münze Mussolini

Dieses Thema im Forum "Gästeforum" wurde erstellt von Unregistriert, 5. April 2007.

  1. Unregistriert

    Unregistriert Guest



    Hallo,
    ich habe drei Münzen geschenkt bekommen. Eine davon ist eine 20 Lire Münze.
    Auf der Vorderseite ist Mussolini mit Helm abgebildet und auf der linken Seite steht : MUSSOLINI MCMXIII.
    Auf der Rückseite ist links eine Säule,daneben rechts oberhalb ein Löwenkopf und über dem Löwenkopf steht ITALIA. Rechts unterhalb steht folgender Text : MEGLIO VIVERE VN GIORNO DA LEONE CHE CENTO ANNI DA PECO RA.
    Links neben der Säule steht untereinander : L 20 R.
    Auf de Säule steht oben MCMXVIII und unten MCMXXVII und darunter XVI.
    Die Münze ist VZ erhalten und da ich Sie ja nicht Pollieren soll hat Sie Anlaufspuren.
    Es wäre schön, wenn mir jemand sagen könnte, was diese Münze Wert ist.

    Danke im voraus!!!

    Gruss Petra
     
  2. moppel65

    moppel65 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    7.670
    Zustimmungen:
    7.541
    Hallo Petra

    Es scheint, als hätte da jemand eine Eigenkreation gebastelt, die einer recht teuren 20 Lire Silbermünze aus dem Jahre 1928 nachempfunden ist. Das Original ist anlässlich des 10jährigen Jubiläums des Kriegsendes herausgegeben worden (WK 1).
    Dort ist auf der Vorderseite allerdings König Vittorio Emanuele III mit Helm abgbildet.
    Der Duce war auf keiner italienischen Münze abgebildet.
     
  3. Lolo!

    Lolo!

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    4.915
    Zustimmungen:
    382
    Schon merkwürdig, nicht wahr?! Von Hitler gibt's ja auch keine Münzen. Da haben wir zwei der größten Diktatoren des vergangenen Jahrhunderts und sie halten das Münzwesen offenbar für so unwichtig, dass sie einfach "vergessen", sich darauf zu verewigen. Das wäre doch das erste, das ich als absolutistischer Herrscher tun würde: mir ein Denkmal für die Ewigkeit setzen. Und da sind Münzen wesentlich besser geeignet, als irgendwelche pompösen Statuen, die später sowieso wieder vom erbosten Volk oder irgendwelchen Kriegssiegern abgerissen werden. Einen Münzsammler hingegen interessieren die Verbrechen des auf der Münze abgebildeten Herrschers nicht. Zumindest wird er die Münze deshalb nicht wegwerfen oder zerstören.
     
  4. moppel65

    moppel65 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    7.670
    Zustimmungen:
    7.541
    Zumindest bei dem kleinen Mann mit der großen Klappe, der Deutschland in den Ruin getrieben hat, war es angedacht, sein Portrait auf die Münzen zu bringen. Dies sollte allerdings erst nach Erreichen des Endsieges erfolgen. Somit ist uns in der Numismatik (hinsichtlich Münzen) sein Bild erspart geblieben.
     
  5. Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Ich bin davon ausgegangen, das auf der vorderseite Mussolini abgebildet ist. Es kann natürlich auch König Vittorio Emanuele III sein. Leider kenne ich beide nicht von irgendwelchen Bildern. Ich bin mir jedoch sicher, das die Münze echt ist und keine nachempfindung ist.

    Gruss Petra
     
  6. Unregistriert

    Unregistriert Guest


    So, jetzt hebe ich mir bei Wikepedia von beiden mal ein paar Bilder angesehen.
    Auf der Münze ist eindeutig König Vittorio Emanuele III mit Helm abgebildet.

    Gruss Petra
     
  7. 112233

    112233

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    43
    Was Du hast, ist eine Pseudomünze oder wie auch immer Du es nennen magst. Wie Du geschrieben hast, steht da Mussolini und nicht Vittorio Emanuele.

    Hier ist die orginale Vorlage:
    http://www.numismatica.it/Foto/elmqfdc2.jpg

    @Lolo: Die CSSR hat es je geschafft, Stalin zu verewigen.
     
  8. Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Eine der drei Münzen ist von Hitler. Allerdings befindet sich weder auf der Vorderseite Noch auf der Rückseite ein Hakenkreuz. Auf der Rückseite ist der Adler abgebildet.Ich habe jedoch keine Ahnung wie alt Sie ist, sondern habe nur gelesen, das diese Münzen nicht so beliebt sind.

    Gruss Petra
     
  9. 112233

    112233

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    43
    Darüber wird sich Vittorio gar nicht freuen!
     
  10. Unregistriert

    Unregistriert Guest


    Nein, auf der Vorderseite steht geschrieben : Mussolini MCMXLIII.
    Der Mann mit Helm sieht anders aus (ohne Oberlippenbart). Auch der Helm hat keinen solchen Rand wie auf dem Foto abgebildet.Mein Vater (79) hat mir gerade gesagt, es wäre eindeutig Mussolini und diese Münze wäre von seinem Vater. Demnach muss Sie schon sehr alt sein.

    Gruss Petra
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden