• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

200 DM-Schein

Registriert
07.07.2008
Beiträge
2.605
Punkte Reaktionen
1.974
Moin Moin,

als unbedarfter Laie auf dem Gebiet des Papiergeldes möchte ich die (Papier)Experten des Forums fragen, ob die Banknote im Anhang bzgl. Ihrer Seriennummer wie mir gesagt tatsächlich ein klein wenig "etwas Besonderes" darstellt.
Falls ja - ergibt sich daraus auch ein kleiner Aufpreis ?

Danke für Eure Antworten im voraus
 

Anhänge

  • 200-DM-Ehrlich-Büste.jpg
    200-DM-Ehrlich-Büste.jpg
    521,9 KB · Aufrufe: 96
  • 200-DM-Ehrlich-Mikroskop.jpg
    200-DM-Ehrlich-Mikroskop.jpg
    480,5 KB · Aufrufe: 95
Registriert
02.02.2009
Beiträge
1.274
Punkte Reaktionen
722
Hallo,

für mich als Nichtsammler von Scheinen stellt sich die Frage: Was soll an der Nummer besonders sein? - bitte um Aufklärung, da ich nichts sehe...
Ersatznoten fangen glaub mit "Y" an, eine besondere Zahlenfolge ist auch nicht erkennbar für mich.
Ein normaler, stark geknickter und gebrauchter Schein ohne Sammlerwert. Umtauschen kann man den aber noch, somit bares Geld.

Grüße pingu
 
Registriert
26.03.2020
Beiträge
296
Punkte Reaktionen
503
Keine Radarnummer aber trotz der miserablen Erhaltung bekommt man dafür mehr als den Tauschkurs. Bei ebay würde der sicher 130-140 bringen. DM- Scheine sind gesucht.
 
Registriert
07.07.2008
Beiträge
2.605
Punkte Reaktionen
1.974
Hallo,

für mich als Nichtsammler von Scheinen stellt sich die Frage: Was soll an der Nummer besonders sein? - bitte um Aufklärung, da ich nichts sehe...
Ersatznoten fangen glaub mit "Y" an, eine besondere Zahlenfolge ist auch nicht erkennbar für mich.
Ein normaler, stark geknickter und gebrauchter Schein ohne Sammlerwert. Umtauschen kann man den aber noch, somit bares Geld.

Grüße pingu
Moin Moin,
bis auf die von Dir geäußerte Tatsache, dass Du Nichtsammler, d.h., im Grunde wie vermutlich auch ich ein Laie !? in Sachen deutsches Papiergeld bist, ist mir das, was Du schreibst, bekannt.
Auch ich sehe an dem Schein nichts, aber "Glauben" heißt auch immer Nichtwissen und damit bin auch ich zu diesem Papier" reichlich gesegnet ;). Das hilft mir in keinster Weise.
---> Mir sagte ein Sammler, der Schein hätte eine schon besondere Ser.-Nr. !??

@ "Durruti"
Danke für Deine Antwort. :) Das ist für den Eigentümer ja immerhin eine gewisse Aussage - generell und speziell - aber ihn würde interessieren, ob die Ser.-Nr. überhaupt etwas Besonderes ist ?
 
Registriert
26.03.2020
Beiträge
296
Punkte Reaktionen
503
Nein ist sie nicht. Es ist keine Radarnummer und wie schon richtig gesagt wurde keine Ersatznote.
 
Registriert
07.07.2008
Beiträge
2.605
Punkte Reaktionen
1.974
Nein ist sie nicht. Es ist keine Radarnummer und wie schon richtig gesagt wurde keine Ersatznote.
Moin Moin,
besten Dank. Werde Deine Auskunft gleich weiterleiten.
Das bzgl. einer Ersatznote war sowohl dem Eigentümer der Banknote (Fragesteller an mich) als auch mir bekannt.
Dann war die Ser.-Nr. Auskunft leider "leicht daneben". :(
 
Registriert
26.03.2020
Beiträge
296
Punkte Reaktionen
503
Wie soll ich das mathematisch korrekt ausdrücken? Keine Ahnung :D 167761 oder 007700 sind bspw. Radarnummern. Also im Grunde gleiche Ziffernreihenfolgen aus beiden Leserichtungen.

Eine andere Sache sind lucky numbers. Bei uns 77777... (ich glaube bei Teutebur... ist gerade ein solcher Schein mit exorbitantem AUsrufpreis) bei den Chinesen 8888..... oder in Thailand 999..... Grundsätzlich sind Kontrollnummern, die aus einer Ziffer bestehen sehr selten und ggf. sehr begehrt. Was da konkret die Preisfindung angeht, gibt es aber Schwierigkeiten. Vielleicht vergleichbar mit dem Markt für Proben oder Fehlprägungen bei Münzen. Manchmal spielen sonderbare Zahlenreihen überhaupt keine Rolle und manchmal sorgen sie für ordentlich Wertsteigerung.
 

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.666
Punkte Reaktionen
6.643
Ich habe 2018 einen kassenfrischen Hunni in der Bucht für 56 Euro vertickt. Das war abzüglich Spesen in etwa Nominal.
Seitdem glaube ich, dass der Markt für gängige DM-Scheine überschätzt wird.

Ich mache das aber an einer einzelnen Auktion fest. Daher ist das nur meine bescheidene Einzelmeinung.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet