• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

2002 Spanien

Wer kann mir genaueres über diese Münze sagen? Habe nix gefunden im Internet.

  • Selten

    Stimmen: 1 50,0%
  • Kostbar

    Stimmen: 2 100,0%

  • Umfrageteilnehmer
    2
  • Umfrage geschlossen .
Registriert
03.02.2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo in die Runde an alle münzliebhaber,
Das ist mein erster Beitrag und wollte fragen ob einer die 2 euro Münze 2002 aus Spanien kennt mit einem kameramotiv.
Habe nix über diese Münze in erfahrung bringen können und bin somit auf dieses forum gestoßen.
 

Anhänge

  • IMG_20210203_153442.jpg
    IMG_20210203_153442.jpg
    2,4 MB · Aufrufe: 84
  • IMG_20210203_153432.jpg
    IMG_20210203_153432.jpg
    2,9 MB · Aufrufe: 86

BGK

Registriert
08.07.2016
Beiträge
1.364
Punkte Reaktionen
318
Da hat einer böse Langeweile gehabt. Das ist eine Manipulation. Das Stück ist leider nur noch Schrott.
 
Registriert
12.09.2017
Beiträge
388
Punkte Reaktionen
133
Wenn man sich mal ein Video übers Prägen bei YouTube ansieht, dann würde man sehr schnell erkennen, dass so etwas dabei gar nicht passieren kann.
Edit:
Bei der Umfrage fehlt der 3. Punkt Wertlos
 

BGK

Registriert
08.07.2016
Beiträge
1.364
Punkte Reaktionen
318
Wenn man sich mal ein Video übers Prägen bei YouTube ansieht, dann würde man sehr schnell erkennen, dass so etwas dabei gar nicht passieren kann.
Edit:
Bei der Umfrage fehlt der 3. Punkt Wertlos

Dem möchte ich widersprechen. Eine Münze könnte durchaus so geprägt werden, wenn der Prägestempel entsprechend gestaltet ist. Es hilft also wenig irgendwelche Videos zu kennen wenn man ansonsten keine Ahnung von Münzen hat.
Da wären andere Dinge zu wissen eher von Vorteil. Zb das ja zumindest mal eine Wertseite da sein sollte.
 
Registriert
03.02.2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Schon mal vor ab vielen dank für die Infos.
Aber wenn das eine manipulierte Münze ist würde ich mich strafbar machen wenn ich die wieder in den Umlauf bringe?
Die sieht so echt aus, sogar die Gravur um Rand der Münze ist wie original.
 

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.668
Punkte Reaktionen
6.647
Das wurde in meinen Augen ein abgefrästes und mit dem Motiv eingeschliffenes Stück wierder eingesetzt. Man sieht doch bei zwölf Uhr die Ansatzstellen. Ein kreisrunder schmaler Spalt, der nicht mittig ausgerichtet ist, ist auch erkennbar.

Ich habe mit "kostbar" abgestimmt, weil es einen enormen ideelen Wert für den Erschaffer hat und offensichtlich ein Einzelstück ist. Und weil mir die Option "kostbar" gut gefällt. :)

Edit: bei drei Uhr ist auch noch der abgeschnittene Rest des Os von EURO zu erkennen.
 
Registriert
21.02.2002
Beiträge
465
Punkte Reaktionen
110
Website
Website besuchen
Schon mal vor ab vielen dank für die Infos.
Aber wenn das eine manipulierte Münze ist würde ich mich strafbar machen wenn ich die wieder in den Umlauf bringe?
Die sieht so echt aus, sogar die Gravur um Rand der Münze ist wie original.

Gute Frage. Wenn, dann würde das Verfahren mit einiger Sicherheit wegen Geringfügigkeit eingestellt. Muß man aber trotzdem nicht drauf anlegen.

Das Stück einfach in einem Automaten 'entsorgen', wird auch schwierig, da aufgrund der Manipulation das Gewicht nicht mehr stimmen dürfte.

Also, am besten die 2€ abschreiben und beim nächsten Mal hinschauen, was man als Wechselgeld bekommt... Mach ich sowieso immer, aber eher wegen seltener Jahrgänge ;)
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet