2020er Euros im Umlauf

Mitglied seit
12.12.2008
Beiträge
1.535
Punkte für Reaktionen
704
2020er Euros im Umlauf

Alles Gute fürs neue Jahr!

Hier nun der Meldethread für Euro-Prägungen des Jahres

>> 2020 <<

Meldungen von Umlauffunden bitte in gewohnter Form abgeben.

für Neulinge:
- Bezeichnung der Münze -
- Ausgabeland -
- gegebenenfalls das Münzzeichen/Prägestätte -
- und Anzahl -
sind die erforderlichen Angaben


Interessant wäre noch der Fundort bzw. das Bundesland.

Beispiel:
10 Cent Deutschland A (1x) in ... gefunden.

2€-Sondermünzen bitte mit
CC oder Sonder- oder Gedenkmünze
kennzeichnen.


Bei Erstfunden,
wenn möglich bitte ein Foto der Münze mit anfügen!


Steht in der Tabelle ein "x" bei der entsprechenden Münze,
so wurde sie bereits 20mal gemeldet
und braucht nicht mehr gemeldet werden.


Mehrfachmeldungen einer Münze:
Ihr könnt ruhig 5, 10 oder 20 Funde z.B. aus einer Rolle auf
einmal melden.
Interessant ist es allemal
aber:
um auch meldewilligen Forumsnutzern die keine oder nur
selten Rollen durchsuchen
das Mitwirken hier zu ermöglichen,
werden "Massenmeldungen" wie folgt gewertet:
2 x - 10 x = 2 Zähler, 11 x - 20 x = 3 Zähler, >20 x = 4 Zähler.


Dies gilt für alle Jahrgangsthreads.

Eine Übersicht über die gefundenen Münzen wird nach Bedarf
veröffentlicht und laufend aktualisiert


Viel Spaß beim Suchen und Finden!
 

Anhänge

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge
12.038
Punkte für Reaktionen
11.060
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
@muenzvogel : Du kannst bei den 2€CC auch schon die zweite portugiesische Münzen anlegen: "75 Jahre Vereinte Nationen". ;)
 
Mitglied seit
12.12.2008
Beiträge
1.535
Punkte für Reaktionen
704
Vielen Dank für den Hinweis. Habe es ausgebessert.
 
Mitglied seit
20.05.2015
Beiträge
2.676
Punkte für Reaktionen
3.970
2 Cent Deutschland A (in Göttingen, wie auch schon die 2019er mit neuer Wertseite)

IMG_20200209_013705.jpg


Ich muss diese Münze schon vor gut einer Woche bekommen haben, habe es aber gar nicht bemerkt, da ich in einem Laden vier unzirkulierte 2 Cent-Stücke bekommen habe, von denen drei mit der nationalen Seite nach oben lagen - 2019 J, da ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die vierte auch 2019 J ist....

Ich hätte nicht damit gerechnet, (abgesehen von 2 Euro "Brandenburg", von denen ich schon Dutzende in den Umlauf gebracht habe) die erste im Forum gemeldete Umlaufmünze des Jahres zu finden....
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
02.05.2010
Beiträge
662
Punkte für Reaktionen
1.039
Ich hätte nicht damit gerechnet, (abgesehen von 2 Euro "Brandenburg", von denen ich schon Dutzende in den Umlauf gebracht habe) die erste im Forum gemeldete Umlaufmünze des Jahres zu finden....
Hey super!! Und ich hatte nicht damit gerechnet, daß es so lange dauert........
Es gibt sie also, trotz der Androhung von (Ex-Flinten)Uschi.
 
Mitglied seit
20.05.2015
Beiträge
2.676
Punkte für Reaktionen
3.970
Hey super!! Und ich hatte nicht damit gerechnet, daß es so lange dauert........
Es gibt sie also, trotz der Androhung von (Ex-Flinten)Uschi.
Ich habe sie natürlich sofort für dich zur Seite gelegt :)

Wobei ich mir gerade gar nicht mehr so sicher bin, ob ich sie wirklich aus Göttingen habe....
Vor etwas über einer Woche war ein Kumpel zu Besuch, der etwas Kleingeld dagelassen hat, dass er in Meißen und Dresden bekommen hat - villeicht war die Münzen auch dabei.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
05.03.2005
Beiträge
3.532
Punkte für Reaktionen
2.026
Glückwunsch zum Fund der ersten Normalprägung mit Jahreszahl 2020.
Bei mir wird es wahrscheinlich wieder bis mindestens April oder Mai dauern. Auch von der Brandenburg 2€ Münze noch keine Spur im Umlauf.
Eine gewisse Zeit hebe ich immer alle Münzen des aktuellen Jahrgangs auf, z.T. auch bis ins folgende Jahr.
Die 2018er habe ich z.B. bis Oktober 2019 alle aufgehoben und erst danach wieder in Umlauf gegeben.
Meine bisherige Ausbeute mit Jahreszahl 2019 ist auch eher gering (siehe Bild).


20200209_104450.jpg



Hey super!! Und ich hatte nicht damit gerechnet, daß es so lange dauert........
Es gibt sie also, trotz der Androhung von (Ex-Flinten)Uschi.
"Flinten-Uschi" hat darüber nicht zu entscheiden. Das Finanzministerium hat für dieses Jahr 245 Mio. 1 Cent und 329 Mio. 2 Cent Stücke bei den Prägestätten in Auftrag gegeben. Zumindest die deutsche Version der beiden kleinsten Münzen wird es wohl noch länger in größerer Menge für den Umlauf geben und das ist auch gut so.
 
Oben