(27) Trajan: Bilder- und Diskussionsfaden

Registriert
11.09.2009
Beiträge
11.296
Punkte Reaktionen
10.361
Trajan, Denar, geprägt 102 auf die Erfolge in Dakien
RIC 60, Kamp 27.49, Woytek 130c
3,14 g
 

Anhänge

  • P1100128.JPG
    P1100128.JPG
    214,3 KB · Aufrufe: 153
  • P1100130.JPG
    P1100130.JPG
    169 KB · Aufrufe: 123
  • P1100129.JPG
    P1100129.JPG
    81,1 KB · Aufrufe: 115
Registriert
11.09.2009
Beiträge
11.296
Punkte Reaktionen
10.361
RIC 17, K 27.56
IMP CAES NERVA TRAIAN AVG GERM, laureate bust right
PONT MAX TR POT COS II; Pax standing left, holding branch and cornucopia

Denar, geprägt 98 oder 99 mit einem sehr Nerva Portrait, dass vom Aussehen noch ehr an Nerva erinnert. Nach Nervas Tod und seiner Ausrufung zum Kaiser hielt sich Trajan noch etwas zwei Jahre in Germanien auf. Zu diesem Zeitpunkt entsteht Tacitus " Germania ", vielleicht ein möglicher HIinweiss darauf, dass ein Germanienfeldzug geplant war? Falls dies der Fall gewesen sein sollte, sind Vorhaben im wilden Norden in der weiteren Regierungszeit Trajans ins Hintertreffen geraten zu Gunsten der Dakerkriege, die auch einen grossen Teil der Ausmünzung unter Trajan bestimmen.

2,92 g, 19 mm
 

Anhänge

  • Traian RIC 17 Portrait.JPG
    Traian RIC 17 Portrait.JPG
    242,1 KB · Aufrufe: 138
  • Traian RIC 17 Pax.JPG
    Traian RIC 17 Pax.JPG
    238,7 KB · Aufrufe: 132
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
11.09.2009
Beiträge
11.296
Punkte Reaktionen
10.361
Original und zeitgenössische Nachahmung
RIC 42
Kamp 27.47.6
3,11 g ( Original ), 3,42 g ( Beischlag )
Denar , geprägt 100/101.
Das Thema ist latürnlich der Erfolg über die Daker ( 1. Dakerkrieg ).
 

Anhänge

  • P1100212.JPG
    P1100212.JPG
    234,4 KB · Aufrufe: 124
  • P1100215.JPG
    P1100215.JPG
    175,3 KB · Aufrufe: 153
  • P1100214.JPG
    P1100214.JPG
    58,2 KB · Aufrufe: 161
  • P1100165.JPG
    P1100165.JPG
    276,3 KB · Aufrufe: 151
  • P1100166.JPG
    P1100166.JPG
    250,3 KB · Aufrufe: 145
  • P1100168.JPG
    P1100168.JPG
    63,4 KB · Aufrufe: 127
  • P1100216.JPG
    P1100216.JPG
    343,4 KB · Aufrufe: 123
  • P1100217.JPG
    P1100217.JPG
    372,7 KB · Aufrufe: 125
Registriert
11.09.2009
Beiträge
11.296
Punkte Reaktionen
10.361
RIC 226
Kamp 27.60

VIA TRAIANA

Die Via Traiana wurde ab 109 von Benevent nach Brundisium gebaut und löste den südlichen Abschnitt der Via Appia als Verbindung zu dem wichtigsten Hafen für die Überfahrt nach Griechenland ab. Die Via Traiana war zwar nicht kürzer, doch die Strassenführung war günstiger und die Strasse hatte weniger Steigungen als die alte Route, ein Umstand, der sowohl Truppenbewegungen, als auch den Wagentransport mit den schwierig zu bremsenden Fuhrwerken erleichterte.

Die Reversstempel sind etwas ermüdet, aber im Augenschein , bei einem Durchmesser von etwa 19 mm stört das kaum.
 

Anhänge

  • P1100227.JPG
    P1100227.JPG
    218,1 KB · Aufrufe: 121
  • P1100228.JPG
    P1100228.JPG
    212,8 KB · Aufrufe: 157
  • P1100229.JPG
    P1100229.JPG
    73,3 KB · Aufrufe: 116
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
11.09.2009
Beiträge
11.296
Punkte Reaktionen
10.361
Zu meinen liebsten Trajänen und zu meinen absoluten Lieblingsmünzen überhaupt gehört die ARABIA ADQUISITA - Serie.
Nachdem Rom nach und nach der wahre Herscher im Nabatäerreich geworden war, wurde Arabien 106 kurzerhand einkassiert und zur Provinz gemacht. Hier verlief der arabische Limes, die östliche Grenze des Imperiums. Die Einverleibung der Region wurde durch eine Münzserie dokumentiert, die eine stehende Darstellung der Arabia zeigt. Auf den ersten Prägungen ( Denar, Aureus ) steht ein Kamel neben der Arabia, die ein Duftholz oder einen Zimtzweig in der rechten Hand hält, auf späteren Stempeln ist das Kamel halb verdeckt. Es existieren Stempel mit oder ohne Anlass, sowie mehrere Büstenvarianten. Interessant ist auch, dass ebendieses Motiv auf Drachmen für den Umlauf im römischen Orient auftaucht. Diese Drachmen sind entweder in Bostra oder in Antiochia geprägt.

As
RIC 611
13,6 g
Eine sehr schöne Darstellung der Arabia
 

Anhänge

  • TrajanRIC 611 Portrait.JPG
    TrajanRIC 611 Portrait.JPG
    100,4 KB · Aufrufe: 129
  • Trajan RIC 611 Arabia.JPG
    Trajan RIC 611 Arabia.JPG
    102,4 KB · Aufrufe: 140
  • Trajan RIC 611 Rand 1.JPG
    Trajan RIC 611 Rand 1.JPG
    91,2 KB · Aufrufe: 111
  • Trajan RIC 611 Rand 2.JPG
    Trajan RIC 611 Rand 2.JPG
    99,7 KB · Aufrufe: 116
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
11.09.2009
Beiträge
11.296
Punkte Reaktionen
10.361
Trajan. AD 98-117. Æ Dupondius (26mm, 10.75 g, 6h). Rome mint. Struck AD 112-113. Radiate head right, slight drapery / Arabia standing facing, head left, holding olive branch and bundle of cinnamon sticks; at feet to left, camel left. RIC II 613; Woytek 455b. Kamp. 27.106
VF, green patina, flan crack, a number of scratches.

Der Schrötlingsriss wirkt auf den Photos schrecklich, in Natura stört er kaum
 

Anhänge

  • P1100024.JPG
    P1100024.JPG
    382,8 KB · Aufrufe: 123
  • P1100025.JPG
    P1100025.JPG
    316,9 KB · Aufrufe: 115
  • P1100026.JPG
    P1100026.JPG
    97,4 KB · Aufrufe: 105
Registriert
11.09.2009
Beiträge
11.296
Punkte Reaktionen
10.361
Trajan AE Sestertius. IMP CAES NERVAE TRAIANO AVG GER DAC P M TR P COS V P P, laureate bust right / SPQR OPTIMO PRINCIPI SC, ARAB ADQVIS in ex, Arabia standing facing with branch and bundle of sticks; camel at feet. ( Quelle . Wildwinds )
RIC 466
Kamo 27.106
Durchmesser 33 mm
Gewicht 26 g
 

Anhänge

  • Trajan RIC 466 Av.JPG
    Trajan RIC 466 Av.JPG
    479,7 KB · Aufrufe: 100
  • Trajab RIC 466 Re.JPG
    Trajab RIC 466 Re.JPG
    643,5 KB · Aufrufe: 123
  • Trajan RIC 466 Rand a.JPG
    Trajan RIC 466 Rand a.JPG
    213,9 KB · Aufrufe: 131
Registriert
11.09.2009
Beiträge
11.296
Punkte Reaktionen
10.361
Eine der frühesten Prägungen der Arabiaserie. Das Kamel steht neben der Allegorie der Arabia. Sehr selten.
RIC 142, Kamp. 27.34.2
3,28 g
 

Anhänge

  • P1090751.JPG
    P1090751.JPG
    195,7 KB · Aufrufe: 103
  • P1090750.JPG
    P1090750.JPG
    237,1 KB · Aufrufe: 128
Registriert
11.09.2009
Beiträge
11.296
Punkte Reaktionen
10.361
Diesem Typ mit oder ohne Nennung des Anlasses begegnet man sehr häufig:
Trajan AR Denarius. 98-117 AD.

Obv: IMP TRAIANO AVG GER DAC P M TR P, laureate bust right,
drapery on far shoulder
Rev: COS V PP SPQR OPTIMO PRINC, Arabia standing left,
holding a branch and a bundle of canes, camel at feet.

RIC 142; RSC 89.
 

Anhänge

  • Traian  RIC 142 Arabia Av.JPG
    Traian RIC 142 Arabia Av.JPG
    47,6 KB · Aufrufe: 113
  • Traian  RIC 142 Arabia Re.JPG
    Traian RIC 142 Arabia Re.JPG
    50,5 KB · Aufrufe: 130
Registriert
11.09.2009
Beiträge
11.296
Punkte Reaktionen
10.361
Denar
Trajan, Arabia Adquisita , RIC 91- 108, Kamp 27.32 , 3,23g
 

Anhänge

  • Traian RIC 91- 108.JPG
    Traian RIC 91- 108.JPG
    259,8 KB · Aufrufe: 97
  • Traian RIC 91- 108 Arabia.JPG
    Traian RIC 91- 108 Arabia.JPG
    237,3 KB · Aufrufe: 99
Oben