www.honscha.de

2€CC Estland 2020/1 "200. Jahrestag der Entdeckung der Antarktis"

Dieses Thema im Forum "2 Euro Gedenkmünzen" wurde erstellt von wojtax, 10. Dezember 2018.

  1. wojtax

    wojtax

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    514


    Quelle: Eestipank
     
    minted und numisfreund gefällt das.
  2. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    10.620
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Hintergrundwissen:

    Antarktis

    Die Antarktis (altgriechisch ἀνταρκτικός antarktikos „der Arktis gegenüber“) umfasst die um den Südpol gelegenen Land- und Meeresgebiete, also im Groben den Kontinent Antarktika und den Südlichen Ozean (Südpolarmeer, Antarktik). Als geographisch-astronomische Zone wird sie durch den südlichen Polarkreis begrenzt und reicht somit vom Südpol bis 66° 33′ südlicher Breite. Als ozeanografische Grenze gilt die antarktische Konvergenz bei etwa 50° südlicher Breite, wo das kalte antarktische unter das wärmere subtropische Oberflächenwasser absinkt. Die Zone zwischen 50° Süd und dem Polarkreis wird auch als subantarktisch bezeichnet. Seit der Definition des Südlichen Ozeans mit dem 60. Breitengrad (2000) beginnt sich diese Grenze auch auf den Antarktisbegriff auszuwirken. Die Subantarktis bildet dann jeweils die Südzone der umgebenden Meeresgebiete Südatlantik, Südpazifik und Südlicher Indischer Ozean.

    Die Antarktis wurde ab 1820 von verschiedenen Forschern und Seefahrern befahren und untersucht. Sie ist die Antipodin der auf der Nordhalbkugel über dem Nordpol liegenden Arktis. 1959 wurden im Antarktisvertrag Regeln für die friedliche Nutzung und Forschung der Polkappe aufgestellt. Seitdem gilt die Antarktis als das größte Naturschutzgebiet des Planeten.[1]

    Der Festlandbereich der Antarktis bildet die größte Eiswüste der Erde.

    Quelle und mehr: Antarktis – Wikipedia
     
  3. Onkel Sam

    Onkel Sam

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.485
    Zustimmungen:
    1.186
    Ein sehr interessantes Thema. Lassen wir uns mal was das Motivbild betrifft überraschen.

    PS. Ich hoffe die bringen keinen Eisbären auf die Münze. Den dieser ist nur in der Arktis beheimatet. :D
     
  4. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    10.620
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Eestipank informiert:

    Eesti Pank is holding two simultaneous competitions to design commemorative coins
    12.12.2018

    Eesti Pank is inviting submissions of designs for two two-euro commemorative coins, one dedicated to the centenary of the Tartu Peace Treaty and the other commemorating the 200th anniversary of the discovery of Antarctica. Both individuals and groups of designers are welcome to participate in the design competitions.

    The Tartu Peace Treaty was signed between Estonia and Soviet Russia on 2 February 1920, and it fixed the eastern border of Estonia, bringing an end to the War of Independence. The two-euro coin for the centenary of the Tartu Peace Treaty will enter circulation in early 2020.

    The two-euro commemorative coin for the bicentenary of the discovery of Antarctica will also enter circulation in early 2020. The discovery is linked to Estonia because one of the first men to see Antarctica in 1820 was Fabian Gottlieb Benjamin von Bellingshausen, a Baltic German seafarer born in Saaremaa, who documented the discovery.

    The design competition aims to find suitable designs for the national side of the commemorative coins, as the common side of such coins is always the same and cannot be changed. Correctly formatted designs should be sent to Eesti Pank by 12.00 on 18 February 2019 at the latest to: Mündižürii, Eesti Pank, Estonia pst 13, 15095 Tallinn.

    Participants in the design competition can submit more than one design and the winners will be announced by the panel invited by Eesti Pank by 30 April 2019 at the latest. Once the coin is released, the designers of the three best submissions will receive prizes. The winning designer will get 2000 euros, the second placed design will get 700 euros, and the third placed 500.

    Eesti Pank is happy to receive suggestions for commemorative and collector coins by post or email or
    through its website. The bank passes all the suggestions it receives to the advisory committee for analysis and expert opinion. The proposals of the advisory committee are used by the management of Eesti Pank when they decide on which commemorative and collector coins to issue.

    The committee is chaired by Mart Laar, and its members are Aino Lepik von Wirén, Piret Õunapuu, Ivar Leimus, Raul Rebane, Toomas Kiho and Lauri Vahtre.

    The technical conditions and the procedures for assessing the designs (zip-files)

    The collector coins issued by Eesti Pank

    For further information:
    Piret Luhakooder
    Cash and Infrastructure Department
    Tel: 668 0791
    Email: piret.luhakooder@eestipank.ee

    Eva Vahur
    Public Relations Office
    Tel: 668 0965
     
    Bujens und minted gefällt das.
  5. wojtax

    wojtax

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    514
    Hier der Entwurf
    photostudio_1558604651583.jpg

    Quelle: EU Dokument 8208/19
     
  6. Onkel Sam

    Onkel Sam

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.485
    Zustimmungen:
    1.186
    Sehr schönes Motiv.
    Am liebsten würde ich die sofort haben wollen.
     
  7. minted

    minted Foren - Sponsor

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    810
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2019
  8. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    10.620
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Eesti Pank mailt:

    Estland - Antarctica.png
     
  9. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    10.620
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Eesti Pank informiert:


    The silver collector coin for the discovery of Antarctica will use the design by Tiiu Pirsko and Mati Veermets
    13.06.2019

    The Eesti Pank Supervisory Board approved the design by Tiiu Pirsko and Mati Veermets for the two-euro commemorative coin dedicated to the 200th anniversary of the discovery of Antarctica.

    The two-euro commemorative coin for the bicentenary of the discovery of Antarctica will enter circulation at the end of January 2020. The design shows the ship Vostok in which Admiral von Bellingshausen sailed around the world.

    The discovery is linked to Estonia because one of the first men to see Antarctica in 1820, who documented the event, was the Baltic German seafarer Fabian Gottlieb Benjamin von Bellingshausen, who was born in Saaremaa.

    The artists Tiiu Pirsko and Mati Veermets have previously designed the gold coin dedicated to the centenary of the Republic of Estonia, a coin folder in 2011, and the silver collector coin for the Song Celebration in 2009.

    [​IMG]
     
  10. minted

    minted Foren - Sponsor

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    810
    lt. en.WP:

    Ausgabe im Januar
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden