www.honscha.de

2CC Italien 2019/1 "500. Todestag von Leonardo da Vinci"

Dieses Thema im Forum "2 Euro Gedenkmünzen" wurde erstellt von numisfreund, 13. Oktober 2018.

  1. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    10.191
    Zustimmungen:
    9.421
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1


    Näheres zur Münzausgabe ist derzeit noch nicht bekannt.

    Quelle: Europäische Kommission 13087/18 vom 12.10.2018

    Eine zweite für 2019 geplante 2-€-Gedenkmünze wurde der Mitteilung nach zurückgezogen. Thema war der 100. Jahrestag der Gründung der Nationalen Alpinen Gesellschaft.
     
    IhasOuts gefällt das.
  2. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    10.191
    Zustimmungen:
    9.421
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Hintergrundwissen:

    Leonardo da Vinci


    Leonardo da Vinci [ ˌleoˈnardo da ˈvːintʃi] (* 15. April 1452 in Anchiano bei Vinci; † 2. Mai 1519 auf Schloss Clos Lucé, Amboise; eigentlich Lionardo di ser Piero da Vinci[1] [Sohn des (Mes)ser Piero aus Vinci]) war ein italienischer Maler, Bildhauer, Architekt, Anatom, Mechaniker, Ingenieur und Naturphilosoph. Er gilt als einer der berühmtesten Universalgelehrten aller Zeiten.

    Sein Namenszusatz da Vinci ist kein Familien-, sondern ein Herkunftsname und bedeutet „aus Vinci“. Er bzw. de Vinci wurde jedoch als Bestandteil seines Namens aufgefasst und von ihm auch in Unterschriften verwendet. Der Geburtsort Vinci ist ein Kastell bzw. befestigtes Hügeldorf und liegt in der Nähe der Stadt Empoli (circa 30 Kilometer westlich von Florenz) in der heutigen Provinz Florenz, Region Toskana.

    Quelle und mehr: Leonardo da Vinci – Wikipedia
     
    IhasOuts, sammler0788 und kralau gefällt das.
  3. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    10.191
    Zustimmungen:
    9.421
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Neben Italien ehrt auch San Marino diesen berühmten Universalgelehrten 2019 mit einer nationalen 2-€-Gedenkmünze:
    2CC San Marino 2019/1 "500. Todestag von Leonardo da Vinci"

    Beide Münzen werden bekanntlich im "Instituto Poligrafico e Zecca Dello Stato, Roma" geprägt. Erwartet uns hier eine kleine Gemeinschaftsausgabe oder wird jeder Staat eine individuelle Münze anfertigen lassen?
     
    IhasOuts und kralau gefällt das.
  4. minted

    minted Foren - Sponsor

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    1.021
    Zustimmungen:
    727
    2016 gaben Italien wie auch San Marino zum 550. Todestag Donatellos Gedenkmünzen nicht nur zum gleichen Anlass, sondern auch mit dem gleichen Motiv, dem Kopf der Bronzestatue Davids, heraus.
    Es gab aber keine kleine Gemeinschaftsausgabe.

    2019 wird's wohl auch zwei individuelle Münzen geben, denke ich.
     
  5. Onkel Sam

    Onkel Sam

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.213
    Zustimmungen:
    1.042
    Denke auch, das es keine Gemeinschaftsausgabe geben wird.
    Wie sonst würden die ihren Aufpreis in San MArino für die 2€ Münze sonst rechtfertigen?
     
  6. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    10.191
    Zustimmungen:
    9.421
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Screenshot (75).png

    Quelle: EU via euromunter
     
  7. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    10.191
    Zustimmungen:
    9.421
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Hintergrundwissen:

    Dame mit dem Hermelin
    aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie


    [​IMG]
    Dame mit dem Hermelin
    Leonardo da Vinci, 1489/1490
    Öl und Tempera auf Holz
    54,7 cm × 40,3 cm
    Czartoryski-Museum, Krakau

    Die Dame mit dem Hermelin ist eines der vier von Leonardo da Vinci gemalten Frauenporträts. Das Gemälde befindet sich seit 1880 in der Sammlung des Krakauer Czartoryski-Museums. Wegen des Umbaus des Museums ist das Gemälde in der Haupthalle des Krakauer Nationalmuseums zu sehen.[1]

    […]

    Quelle und mehr: Dame mit dem Hermelin – Wikipedia
     
    sammler0788, kralau und lektrobal gefällt das.
  8. Murdoc87

    Murdoc87 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    807
    Also mir sagte die Dame bis ebnen noch nichts. Hätte man zu da Vinci nicht etwas allgemein bekannteres wählen können? Ich hätte hier mehr von den Italienern erwartet. :(
     
    thomi.keil, helmschck und lightning gefällt das.
  9. minted

    minted Foren - Sponsor

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    1.021
    Zustimmungen:
    727
  10. Seltengast

    Seltengast Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    4.900
    Zustimmungen:
    5.745
    Auf dem Eurostück ist doch schon ein bekanntes Vinci-Motiv zu sehen. Ich finde das Motiv der Gallerani sehr gelungen und auf der Münze super umgesetzt. Ich hoffe nur, dass das Motiv nicht unter die Prägequalität leiden wird.
     
    lorry62, Deichmann und lektrobal gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden