2CC Niederlande 2013 - 2015 (Serie zur 200-Jahr-Feier des Königreichs)

Registriert
02.03.2009
Beiträge
3.606
Punkte Reaktionen
192
Serien werden ja immer beliebter, nur leider werden es schon mittlerweile sehr viele 2 Euro Gedenkmünzen.
Wenn jedes der 20 Länder (inkl. Kleinstaaten), jedes Jahr eine Gedenkmünze ausgibt, dann brauch ich ja bald jedes Jahr eine neue Münzbox.

Auch wenn ich natürlich froh über viele verschiedene Motive bin.
Leider grenzt so eine Serie die Motivauswahl natürlich stark ein.
So wird es für Deutschland und Spanien die nächsten Jahre wohl nur Gebäude geben. Und für Luxemburg auf ewig nur Familienportraits.

Aber ich finds trotzdem toll, dass die Niederlande sich nun auch mal für eine Reihe von 2 Euro Gedenkmünzen entschieden haben. Hoffentlich kippen sie nicht jedes mal alle Münzen in den Umlauf.
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
14.013
Punkte Reaktionen
12.960
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Aus gegebenem Anlass hole ich diesen Thread aus Januar 2012 wieder hoch.

Damals wurde bekannt, dass die Niederlande aus Anlass der 200-Jahr-Feier des Königreichs eine Serie von Münzen, vermutlich 2-€-Gedenkmünzen, herausgeben wollen. Anfangs wurde darauf spekuliert, dass diese Serie bereits im Jahre 2012 beginnen könnte (siehe oben).

Inzwischen wissen wir, dass es damals neben der Gemeinschaftsausgabe "10 Jahre EURO-Bargeld" keine weitere niederländische 2-€-Gedenkmünze gab.

Dann vermuteten wir, dass es im Jahre 2013 die erste Münze der Serie mit dem Thema "Anlandung von Willem I in Scheveningen am 30. November 1813" geben würde. Auch hier mussten feststellen, dass die mittlerweile ausgegebene 2-€-Gedenkmünze zwar aus Anlass der 200-Jahr-Feier emitiert wurde, aber das Thema "200 Jahre Königreich" eher allgemein gehalten war und man sich auf die Abbildung der Könige und Königinnen der Niederlande konzentrierte. Siehe dazu den eigenen Thread.

Nun ergeben sich neue Gesichtspunkte, seitdem gestern im Netz Bilder über eine für das Jahr 2014 geplanten 2-€-Gedenkmünze zum ursprunglich angedachten ersten Thema "Anlandung von Willem I in Scheveningen am 30. November 1813" auftauchten. Die Amsterdamer Künstlerin Monique Wijbrands zeigt auf ihrer Homepage ihren Münzentwurf zu diesem Thema, der aber offensichtlich von der Koninklijk Nederlandse Munt verworfen wurde.

Hieraus darf man nunmehr annehmen, dass es doch tatsächlich eine 2-€-Gedenkmünzserie aus Anlass der 200-Jahr-Feier geben wird, zu der die im Oktober ausgegebe Münze lediglich den Auftakt bildete.

Wir dürfen gespannt sein, was wir in den nächsten Wochen aus den Niederlanden vernehmen werden.

Ich persönlich gehe davon aus, dass wir in den kommenden beiden Jahren jeweils zwei niederländische 2-€-Gedenkmünzen präsentiert bekommen, von denen die "Anlandung" die erste sein wird - mit einem anderen Motiv als das von Monique Wijbrands präsentierte. Lassen wir uns überraschen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet