www.honscha.de

2CC-Serie Luxemburg "Die Dynastie der Großherzöge"

Dieses Thema im Forum "2 Euro Gedenkmünzen" wurde erstellt von numisfreund, 6. Juli 2013.

  1. minted

    minted Foren - Sponsor

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    641


    @lorry62

    Über ein Auslaufen der (vermeintlichen) Serie im Jahre 2013 war nirgendwo die Rede.

    Die 2014 Münze mit Großherzog Jean und die Gedenkmünzen 2015 "Thronbesteigung" und "Dynastie Nassau-Weilburg" passten ja weiterhin in dieses Schema ...
     
  2. ohdschey

    ohdschey

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    327
    Ob es diese Serie wirklich gibt ist auch nicht zu 100% geklärt. Genauso wenig wie der Beginn und das Ende. Ich habe die "Brücke" nicht zur Serie dazugenommen da sie für mich thematisch einfach nicht dort hinein passt. Vielleicht gibt es aus Luxemburg ja irgendwann einmal Verlautbarungen. Das Erscheinen dieser Münze muß ja auch nicht bedeuten das die Serie damit zuende ist. Vielleicht gibt es dieses Jahr ja noch eine 2. Ausgabe die diese Lücke füllt.
     
  3. FooFighter

    FooFighter

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    4.521
    Ebay Username:
    eBay-Logo pedri1610
    Darüber lässt sich aber auch streiten. Es ist ja nicht irgendeine beliebige Brücke, sondern sie ist der Großherzogin Charlotte von Luxemburg gewidmet. Von daher passt es irgendwie doch in das Thema.
     
  4. lorry62

    lorry62

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    322
    Ebay Username:
    eBay-Logo lorry62
    Die Brücke gehört auch m.M. nicht zu einer solchen Serie - sie hat ja ausdrücklich den Bezug zu dem Bauwerk selbst.

    Ich habe vorhin mal ne mail an die Nationalbank Luxemburg geschickt und danach gefragt. Mal sehen ob, wnn und welche Antwort ich kriege. Wenn ich Neuigkeiten kriegen sollte, werde ich sie hier hinterlassen.
     
    ohdschey gefällt das.
  5. lorry62

    lorry62

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    322
    Ebay Username:
    eBay-Logo lorry62
    Ich hatte ja in Luxemburg angefragt, ob es eine solche "Dynastie"-Serie tatsächlich gibt, welche Münzen dazugehört und wie lange diese Serie noch fortgeführt wird (wenn es diese als solche überhaupt gibt).

    Bereits heute kam die Antwort aus Luxemburg:


    The 2 euro commemorative coins from Luxembourg belong to a series Duke

    Dynasty but this series hasn't ended yet. We don't have a answer about your

    last question.



    Es gibt diese Serie also tatsächlich und ein Ende der luxemburgischen Seifenoper "Köpfe und andere Kleinigkeiten" ist auch noch nicht abzusehen.
    :wut:
     
  6. rollenchecker

    rollenchecker

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    339
    Kurze Zwischenfrage... Ich dachte immer, dass es in Luxemburg per Gesetz geregelt ist, dass auf jeder Münze das Staatsoberhaupt zu sehen sein soll.

    Wenn jetzt diese Serie irgendwann enden sollte, dann wäre doch trotzdem immer der Kopf der Großherzogs auf den Münzen zu sehen, nicht wahr? Viel Gestaltungsspielraum bleibt dann nicht wirklich - eine direkte Abgrenzung zu der Serie würde ich da nicht sofort sehen.
     
  7. lorry62

    lorry62

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    322
    Ebay Username:
    eBay-Logo lorry62
    Ob es solches Gesetz gibt, weiß ich nicht.
    Ich hab nur die Auskunft, dass die Serie selbst weitergeht.
     
  8. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    9.514
    Zustimmungen:
    8.838
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Wie auch in den Niederlanden ("muntwet") gibt es in Luxemburg dieses Gesetz, das vorschreibt, dass der amtierende Herrscher auf den nationalen Münzen abgebildet sein muss. In den Niederlanden hat man für die 2-€-Gemeinschaftsausgaben eine Sonderregelung zu dem Gesetz verfasst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2016
    rollenchecker gefällt das.
  9. Handzumgrus

    Handzumgrus

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    684
    Es wäre so schön, wenn auch in Luxemburg eine solche Sonderregelung beschlossen werden würde.
    Ich glaube dieser Großherzog ist inzwischen das bekannteste Gesicht unter allen euopäischen Münzensammlern.
     
    lorry62 gefällt das.
  10. rollenchecker

    rollenchecker

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    339
    @numisfreund Danke für die Bestätigung. :)

    Man kann es natürlich auch von der Seite her sehen, dass sich die 2€ CC aus Luxemburg durch ein solches Alleinstellungsmerkmal von anderen 2€ Sondermünzen abheben. ;) Mich stören die Köpfe an sich nicht, wenn das Motiv generell schön arrangiert ist (z.B. Luxemburg 2010, die fand ich relativ schön). Allerdings gibt es ja auch Münzen wo der Kopf einmal links, einmal rechts erscheint und ansonsten nicht viel verändert wurde. So etwas ist dann in der Tat langweilig...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden