www.honscha.de

2CC Vatikan 2017/1 "1950. Jahrestag des Martyriums von Sankt Peter und Sankt Paulus

Dieses Thema im Forum "2 Euro Gedenkmünzen" wurde erstellt von rufuszufall, 24. November 2016.

  1. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.274
    Zustimmungen:
    7.786


    Quelle: Numismática Visual
     
  2. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    9.462
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Ausgabe wieder im BU-Blister und auch im Proof-Etui!
     
  3. FooFighter

    FooFighter

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    4.591
    Zustimmungen:
    4.772
    Ebay Username:
    eBay-Logo pedri1610
    Die Ausgabe hätten sie ruhig noch 50 Jahre warten lassen können, um sie dann zum runden 2000-jährigen Jubiläum auszugeben. :D
     
    lorry62 und minted gefällt das.
  4. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    9.462
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Hintergrundwissen:

    Märtyrer, auch Martyrer (von altgriechisch μάρτυς mártys „Zeuge“ oder μαρτύριον martýrion „Zeugnis“;[1] weibliche Formen Märtyrerin bzw. Martyrerin sowie Märtyrin bzw. Martyrin) sind Menschen, die um des Bekenntnisses ihres Glaubens willen leiden, ggf. ihren gewaltsamen Tod erdulden.

    Eine deutsche, seit dem 17. Jahrhundert eingebürgerte Übertragung des Begriffs Märtyrer ist Blutzeuge, der im christlichen Bereich den Unterschied gegenüber sogenannten Bekennern (lateinisch confessores: Menschen, die für ihr christliches Bekenntnis unblutige Verfolgung wie zum Beispiel Haft und Verbannung erlitten) verdeutlichen soll.

    Quelle und mehr: Märtyrer – Wikipedia

    Petrus und Paulus: Missionare und Märtyrer des Christentums

    Das Martyrium der Apostel und ihre letzte Ruhestätte
     
  5. minted

    minted Foren - Sponsor

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    737
  6. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.274
    Zustimmungen:
    7.786
    Ich finde das nicht in Ordnung dass meine Bilder bereits 1 Minute später in anderen Foren auftauchen. Das ist übrigens illegal! Bitte sofort wieder löschen.

    Das ist das letzte mal dass ich hier Bilder zeige.
     
  7. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    9.462
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Leider hat rufuszufall ein Bild der Münze, das er kurz vorher hier gezeigt hat, wieder gelöscht. Hier ist eins von Numismatica Visual:

    2017 vat2 mp.png
     
    FooFighter und minted gefällt das.
  8. minted

    minted Foren - Sponsor

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    737
    Ich konnte die auf der Münze abgebildeten Büsten von Petrus (links) und Paulus nicht "ergooglen".

    Hat jemand Ahnung, woher die der Münzdesignerin als Vorlage dienenden Büsten stammen ?
     
  9. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    9.462
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    13.4.2017 DE Amtsblatt der Europäischen Union C 120/15

    Neue nationale Seite von Euro-Umlaufmünzen
    (2017/C 120/07)

    upload_2017-4-13_12-4-27.png
    Nationale Seite der vom Staat Vatikanstadt neu ausgegebenen und für den Umlauf bestimmten 2-Euro-Gedenkmünze

    Euro-Umlaufmünzen haben im gesamten Euro-Währungsgebiet den Status eines gesetzlichen Zahlungsmittels. Zur Information der Fachkreise und der breiten Öffentlichkeit veröffentlicht die Kommission eine Beschreibung der Gestaltungsmerkmale aller neuen Euromünzen. Gemäß den Schlussfolgerungen des Rates vom 10. Februar 2009 ist es den Mitgliedstaaten des Euro-Währungsgebiets sowie Ländern, die aufgrund eines Währungsabkommens mit der Europäischen Union Euromünzen ausgeben dürfen, unter bestimmten Bedingungen gestattet, für den Umlauf bestimmte Euro-Gedenkmünzen auszugeben. Dabei darf es sich ausschließlich um 2-Euro-Münzen handeln. Die Gedenkmünzen weisen die gleichen technischen Merkmale auf wie die üblichen 2-Euro-Münzen, sind jedoch auf der nationalen Seite mit einem national oder europaweit besonders symbolträchtigen Gedenkmotiv versehen.

    Ausgabestaat: Staat Vatikanstadt

    Anlass: 1950. Jahrestag des Martyriums der Heiligen Petrus und Paulus

    Beschreibung des Münzmotivs: Im Münzinneren sind die Heiligen Petrus und Paulus mit ihrem jeweiligen Symbol, den Schlüsseln bzw. dem Schwert, dargestellt. Am oberen Rand verläuft halbkreisförmig die Inschrift „CITTA DEL VATICANO". Am unteren Rand verläuft halbkreisförmig die Inschrift „1950o DEL MARTIRIO DEI SANTI PIETRO E PAOLO". Unten links befindet sich das Ausgabejahr „2017" und unten rechts das Münzzeichen „R". Dazwischen steht der Name des Künstlers „G. TITOTTO".


    Auf dem äußeren Münzring sind die zwölf Sterne der Europaflagge dargestellt.

    Prägeauflage: 105 000

    Ausgabedatum: Juni 2017
     

    Anhänge:

    Ruhejofes gefällt das.
  10. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    9.462
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Ausgabe: 01.06.2017
    Auflage BU: 80.000, 18,- €
    Auflage PP: 10.000, 37,- €

    Quelle
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden